Reisen & Tagestouren 2013-2011

2013

Gartenbesuch bei Sieglinde Dorn

Kaum zu glauben, dass sich in dieser Landschaft ein traumhafter Garten befindet.

Landschaft kurz hinter dem Ortsende             Foto © 2013 Wolfgang Müller

Die Regionalgruppe Celle/Hannover traf sich zum Gartenbesuch bei Sieglinde Dorn in Lüdersen bei Springe. Und wir wurden nicht enttäuscht!


Großzügig angelegte Beete in stimmigen Kombinationen mit Stauden, Einjährigen und Sträuchern.            
Foto © 2013 Angelika Pickel

Frau Dorn führte uns auf schmalen Wegen, die den ganzen Garten durchziehen, durch die verschiedenen Gartenbereiche: vorbei an Strauchpäonien, mannshohen Strauchrosen, dem gelben Beet, in den Schattenbereich mit hohen Bäumen, zum Irisbeet, zu Astern, spätblühenden Clematis und dem ehemaligen Gemüsebeet. Und dazwischen stehen immer wieder Lauben und Sitzgelegenheiten.

Jetzt im September sahen wir einen wunderschönen Herbstgarten. Da Frau Dorn an der Offenen Pforte in Hannover teilnimmt, kann dieser Garten auch zu anderen Jahreszeiten - zur Irisblüte oder wenn die mächtigen Strauchrosen blühen - besucht werden.


Foto © 2013 Angelika Pickel

Hakonechloa, Kirengeshoma und gelbe Berberitze
Fotos © 2013 Angelika Pickel


Farne und Brunnera
Foto © 2013 Angelika Pickel

Foto © 2013 Angelika Pickel
Foto © 2013 Angelika Pickel
Argemone - Stachelmohn Foto © 2013 Angelika Pickel
Argemone - Stachelmohn Foto © 2013 Angelika Pickel
Dahlien mit Verbena bonariensis im ehemaligen Gemüsebeet Foto © 2013 Angelika Pickel
Dahlien mit Verbena bonariensis im ehemaligen Gemüsebeet Foto © 2013 Angelika Pickel
Foto © 2013 Angelika Pickel
Foto © 2013 Angelika Pickel
Gräserbeet   Foto © 2013 Angelika Pickel
Gräserbeet Foto © 2013 Angelika Pickel
Brunnera und Pulmonaria als Bodendecker Foto © 2013 Angelika Pickel
Brunnera und Pulmonaria als Bodendecker Foto © 2013 Angelika Pickel
Herbstanemonen Foto © 2013 Angelika Pickel
Herbstanemonen Foto © 2013 Angelika Pickel
Foto © 2013 Angelika Pickel
Foto © 2013 Angelika Pickel
Echinacea mit roter Berbeitze Foto © 2013 Angelika Pickel
Echinacea mit roter Berbeitze Foto © 2013 Angelika Pickel

Besuch in der Gärtnerei Zinser

Zum Auftakt unseres Besuches in der Gärtnerei Zinser bekam Herr Zinser das Buch "Staudengärten" überreicht. Dies war eines der Bücher, die bei der Jahrestagung in Herleen unter allen Einsendern für die Samentauschaktion 2012/13 als Dank verlost wurden. Beim Gärtnereibesuch wurde es übergeben.
Frau Zinser bekam als Dankeschön, dass sie sich für uns Zeit nimmt, ein Buch über den Pagels Garten in Leer.

Foto © 2013 Wolfgang Müller


Weiter ging es mit der Begrüßung durch Frau Zinser
Foto © 2013 Wolfgang Müller


Dann ging es in die Bereiche der Gärtnerei, zu denen Besucher sonst keinen Zutritt haben
Foto © 2013 Angelika Pickel


Im Folientunnel           Foto © 2013 Angelika Pickel


Anschließend wurde die Gärtnerei erkundet.       Foto © 2013 Petra Zinser


Während ein Teil der Gruppe sich noch beraten ließ, konnten die anderen Teilnehmer schon erzählen, was es im eigenen Garten Erfreuliches und Unerfreuliches gibt, welche Pläne in nächster Zeit anstehen und wohin die eingekauften Stauden gepflanzt werden.
Foto © 2013 Angelika Pickel

Gartenbesuch bei Ehepaar Grote


Foto © 2013 Angelika Pickel

Im Juni zur besten Päonien-Blütezeit besuchte die RG den preisgekrönten Staudengarten von Dora und Wolfgang Grote in Hannover. Dieser Garten - gelegen in einer Schrebergartensiedlung - hat nichts mit dem landläufigen Aussehen anderer Gärten in solchen Anlagen gemeinsam. Kein Rasen, kein Gemüse, dafür umso mehr farbenprächtige Stauden. Eigentlich ist der Garten ein einziges, großes Staudenbeet, nur unterbrochen durch schmale Wege.

 

Päonien, Lilien, Verbena, Staudenclematis .......
Foto © 2013 Angelika Pickel

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

und Salbei, der zwar nicht frosthart ist, dafür aber um so schöner.
Foto © 2013 Angelika Pickel


Staudenclematis                Foto © 2013 Angelika Pickel

Nelken in den verschiedensten Arten und Sorten ...

Foto © 2013 Angelika Pickel

.... neben den prächtigsten Päonien ....

Foto © 2013 Angelika Pickel


Foto © 2013 Angelika Pickel

.... in mächtigen Büschen.

Foto © 2013 Angelika Pickel


Die zauberhafte Päonie 'Coral Charm' und ....    Foto © 2013 Angelika Pickel
           ... eine weiß-rosafarbene Variante.

Foto © 2013 Angelika Pickel

Filigranes gemixt

Foto © 2013 Angelika Pickel

 

Gartenbesuch in den Rehburger Bergen

Gartenbesuch bei Andreas Wickbold und Petra & Horst Nowakowski


"Ruine"              Foto © 2013 Angelika Pickel

Bei schönstem Kaiserwetter unternahm die Regionalgruppe Celle/Hannover eine Tagestour in die Nähe des Steinhuder Meeres. Das erste Ziel war der großflächig angelegte Garten von Andreas Wickbold in Loccum.

Nach dem älteren Gartenteil mit Teich, Kletterpflanzen, Ramblern und Clematis in alten Bäumen überraschte die Ruine im neuen Garten. Aus alten Klinkern gemauert, ist sie von einem alten Gebäude (fast) nicht zu unterscheiden. Auch Clematis und Kletterosen an den Mauern tragen dazu bei.

 

Eisenornament an der Ruinenmauer
Foto © 2013 Angelika Pickel


Allium           Foto © 2013 Angelika Pickel

An langgezogene Staudenbeeten mit Buchseinfassung vorbei, bepflanzt mit Päonien, Rosen, Allium, Ritterspornen und anderen Stauden, geht es zum großen Teich weiter.


Staudenbeet zwischen Teich und Pavillon
Foto © 2013 Angelika Pickel


Die Gruppe vor dem großen Teich.                    Foto © 2013 Angelika Pickel

Hinter dem Teich steht die Laube, die von einer üppig blühenden, rosafarbenen Glyzinie berankt ist.

Foto © 2013 Angelika Pickel

Im hinteren Teil des Gartens befindet sich das Buchsparterre mit Steinfiguren und Strauchrosen. Vom Pavillon aus hat man einen Blick zurück zum Haus, über den großflächigen Rasen, leicht versteckte und versenkte Sitzplätze, Metallkunst und noch mehr Staudenbeete.

Pavillon neben dem Buchsparterre                     Foto © 2013 Angelika Pickel


Foto © 2013 Angelika Pickel

Danach ging es weiter nach Schmalenbruch in den Garten von Petra und Horst Nowakowski. Dort erwartete uns ein Staudengarten mit witzigen Ideen und außergewöhnlicher Deko.

Gleich am Garteneingang wächst eine Glyzinie - als Hochstamm gezogen. Die Gruppe bestaunt den Laubengang, selbst geschweißt, das Dach besteht aus alten Biergartenstühlen.

 

 

 

 

Glyzinie und Laubengang
Foto © 2013 Angelika Pickel

Bevor der Garten in die große Naturwiese übergeht, liegt der hügelige Steingarten mit der Sempervivumsammlung. Und mit allerlei anderen Schätzen, die gerne trockener stehen.

Steingarten         Foto © 2013 Angelika Pickel


Metallschale mit Sempervivum und Thymian                  Foto © 2013 Angelika Pickel

An den Seiten des Senkgartens wachsen mediterrane Pflanzen, die nicht immer als ganz winterhart gelten, hier aber seit Jahren gedeihen.

 

Zistrose
Foto © 2013 Angelika Pickel


Mauer im Senkgarten          Foto © 2013 Angelika Pickel

Anschließende Staudenbeete sind bepflanzt mit Gräsern, Allium, Stachys, Sedum ..... . Dazwischen immer wieder nicht ganz alltägliche Deko - ein Drahtpferd.

Foto © 2013 Angelika Pickel

Beete mit Staudenclematis, Strauchrosen, Geranium ...

Foto © 2013 Angelika Pickel

... Salbei, Allium, Färberkamille ....
Foto © 2013 Angelika Pickel

..... und auch in Form geschnitten.

Foto © 2013 Angelika Pickel

In der schattigeren Ecke findet ein Teil der Hosta-Sammlung Platz.

Foto © 2013 Angelika Pickel


Rose 'Constance Spry'                 Foto © 2013 Angelika Pickel

Ein herzliches Dankeschön geht an die Gartenbesitzer, dass wir ihre Gärten besuchen durften. Wir ließen den Nachmittag im Carpe Diem in Bad Rehburg auf der schattigen Terrasse bei Kaffee und Kuchen oder einem frühen Abendessen ausklingen.

2012

Besuch im Garten Moorriem

Ende September 2012 unternahm die RG eine Tagesfahrt zum Garten Moorriem von Ute & Albrecht Ziburski. Herr Ziburski führte uns durch das fast 10000qm große Grundstück und erläuterte uns dabei die Entstehungsgeschichte seines Gartens.

Das langgezogenen Grundstück ist durch geschnittene Hecken in einzelne Gartenzimmer aufgeteilt, mit jeweils anderem Thema und mit verschiedenen Farbkombinationen und Blütenhöhepunkten.

 

 

 

Willkommensgruß an der Gartenpforte: Stipa tenuissima und Erigeron karvinskianus
Foto © 2012 Angelika Pickel


Blick vom Haus in den Obstgarten und zu den Staudenbeeten
Foto © 2012 Angelika Pickel

Im Obstgarten klettern Ramblerrosen in die alten Apfelbäume. Strauchrosen zeigen bereits ihre Hagebutten als Herbstschmuck. Über den zentralen Weg geht es weiter in ....

Im Junigarten                   Foto © 2012 Angelika Pickel

.... den Junigarten. Alle Beete sind harmonisch, aber doch kreativ bepflanzt.

Klassische, bekannte Stauden, Gräser und dunkellaubige Dahlien wechseln sich mit außergewöhnlichen Arten und Sorten ab.

Astern, kombiniert mit Dahlien
Foto © 2012 Angelika Pickel


Im Spätsommergarten         Foto © 2012 Angelika Pickel

Als Überraschung versteckt sich hinter dem formaleren Teil, abgetrennt durch einen Wassergraben, der Wiesengarten.

Brücke in den neueren Gartenteil          Foto © 2012 Angelika Pickel

Filigrane Stauden und transparente Gräser wachsen auf den einen Seite .....

Gräserbeet mit Angelica             Foto © 2012 Angelika Pickel

..... hunderte von Echinacea purpurea auf der anderen.

Echinacea in Massen
Foto © 2012 Angelika Pickel

Zwischen Eupatorium, hohem Helenium, Gräsern und Astern konnte man regelrecht eintauchen.

Im Gräsergarten                   Foto © 2012 Angelika Pickel


Foto © 2012 Angelika Pickel

Ganz am Ende des Gartens steht einen kleine Gruppe von Himalaya-Birken, unterpflanzt mit Molinia 'Edith Dudzus' und - als Blickfang - eine gemütliche Eichenbank.

Die Gruppe auf dem Lug ins Land                    Foto © 2012 Angelika Pickel

Von dort aus, dem Lug ins Land, hat man einen weiten Blick in die umgebende, flache Landschaft.

2011

Gartenbesuche in Hambühren


26.06.2011 - Garten Schoebel
Foto © 2011 Wolfgang Müller


Clematis-Kombination im Garten Panskus
Foto © 2011 Wolfgang Müller


Einblick in den Garten Schrader
Foto © 2011 Wolfgang Müller