Beet

Das Beet ist der »künstlichste« Lebensraum im Garten und den Pflanzen vorbehalten, die Sonne wie auch einen nährstoffreichen Boden bei gleichmäßiger Wasserversorgung brauchen.

Typische Prachtstauden wie Rittersporn, Pfingstrosen, Flammenblumen (Hoher Phlox), Sonnenbraut und Sonnenhut fühlen sich hier besonders wohl.

Modernere Gartenbilder entstehen mit Fackellilien, Edeldisteln, Storchschnäbeln und Indianernesseln, Purpursonnenhut und Taglilien. Die Übergänge von sonniger Freifläche mit Präriestauden zum Prachtstaudenbeet können fließend sein.