Aktivitäten

Aktivitäten

2016

Am 12.März traf sich die Regionalgruppe zu ihrem ersten Vortrag in diesem Jahr."
Die Veranstaltung stand unter dem Motto "Gestalten mit Stauden"
Hierzu war Herr Pfenningschmidt eingeladen.

Herrn Pfenningschmidt

Zahlreiche Gäste beim Vortrag von Herrn Pfenningschmidt
Foto © 2016 Gerd Hinse

Herr Pfenningschmidt stellt einige seiner Projekte vor.
Foto © 2016 Gerd Hinse

Herr Jörg Pfenningschmidt ließ uns an seiner Staudenbegeisterung teilhaben und brachte eine Reihe von Pflanzenkombinationen für schattige und sonnige Beete mit. Ein sehr anregender Vortrag.


Am Samstag, den 30.04.2016 trafen wir uns zu unserem 5. Gartenbesuch aus der Reihe
"Wir besuchen uns in unseren eigenen Gärten!"
Dieser Besuch führte uns in den großen und vielseitigen Garten von Karin Gester in Wittorf.

Die Begrüßung hat Carola Ahrens noch im Regen durchgeführt und wir hatten uns darauf eingestellt mit dem Kuchenbüfett zu beginnen.
Denn es hat schon Tradition, dass wir bei den Gartenbesuchen auch bei Kaffee und Kuchen zusammensitzen und fachsimpeln.
Gerade mit Kaffee versorgt kam die Sonne zum Vorschein.

Begrüßung und Kuchenbüfett
Foto © 2016 Gerd Hinse

Kurz entschlossen haben wir die Tassen in die Hand genommen und uns in den Garten begeben.

Garten Gester

Mitglieder der Regionalgruppe im Garten Gester
Foto © 2016 Gerd Hinse

Garten Gester

Eindrücke aus dem Garten Gester
Foto © 2016 Gerd Hinse

Mit dem Besuch im Garten Gester haben wir unsere diesjährige Pflanzentauschaktion verbunden. Die Aktion hatte fast den Charakter einer Auktion.

Pflanzentauschaktion moderiert von Carola Ahrens

Pflanzentauschaktion moderiert von Carola Ahrens
Foto © 2016 Gerd Hinse

 

2015

Gerd Hinse trägt vor

Gerd Hinse trägt vor ...
Foto © 2015 Joachim Looks

Bei der ersten Veranstaltung des neuen Jahres gab unser Mitglied Gerd Hinse am 17.01.15 einen Einblick in sein fotografisches Schaffen. Das Besondere: die einzelnen Bilder waren durch aufwändige Animation zu mehreren kurzen Filmen zusammengefügt und mit passender Musik unterlegt worden. Gartenreisen nach Holland und Belgien, sowie jahreszeitliche Eindrücke aus seinem eigenen Garten wurden thematisiert. Auch einige ausgewählte Landschaftsmotive aus unserer Region zeigte uns Gerd.
Die Veranstaltung war gut besucht, und eine konstruktive Diskussion über unterschiedliche Herangehensweisen an den Umgang mit umfangreichem Bildmaterial schloss sich an.
Wir bedanken uns bei Gerd für diese gelungene Veranstaltung.


Galanthus plicatus “Wendy’s Gold”

Schneeglöckchen Galanthus plicatus “Wendy’s Gold”
Foto © 2015 Joachim Looks

Die zweite Veranstaltung im neuen Jahr war gut besucht. Interessierte Gäste aus befreundeten Regionalgruppen begrüßten wir ebenso gern wie eine große Zahl von Nicht-Mitgliedern aus der Region.
Das Thema war spannend: Joachim Looks, Mitglied der eigenen Regionalgruppe und selbst eher Laie und Autodidakt in Gartenfotografie, wie er immer wieder betonte, zeigte am 14.02.15 in seinem praxisbezogenen Lichtbildervortrag, wie er sich dem Thema „Gartenfotografie“ Schritt für Schritt genähert hatte. Verblüffende Erkenntnisse und Ergebnisse nahmen die Teilnehmer aus der Veranstaltung mit. Zur Freude einiger Gäste wurde eine Fortsetzung in Workshop-Format in Aussicht gestellt.


Karin Schoebel

Karin Schoebel bei ihrem Vortrag über Cyclamen
Foto © 2015 Joachim Looks

Am 14.03.15 war es soweit: Gärtnermeisterin Karin Schoebel war bei uns zu Gast und erklärte an Hand vieler mitgebrachter Schattenpflanzen, Wildalpenveilchen und Bildern die Lebensgemeinschaft der Wildalpenveilchen. Ein interessiertes Publikum folgte ihrem anschaulichen Vortrag über Blühzeiträume, Lebensbedingungen, Blatt-, Blütenformen und Naturstandorten. Von dem reichhaltigen Angebot, Pflanzen zu erwerben, wurde reger Gebrauch gemacht, und alle waren sich einig: eine gelungene Veranstaltung!


Birgit und Carsten Leuenroth

Im Garten von Birgit und Carsten Leuenroth
Foto © 2015 Joachim Looks

Am 09.05.15 setzten wir eine im letzten Jahr begonnene Veranstaltungsreihe fort: wir besuchten uns in unseren eigenen Gärten! Heute war der Garten von Birgit und Carsten Leuenroth in Fintel an der Reihe. Die Gastgeber konnten eine beachtliche Zahl gut gelaunter Besucher in Empfang nehmen. Doch vor dem Verzehr der mitgebrachten Kuchenspenden wurden wir von Birgit und Carsten durch ihren Garten geführt.
Dieser weitläufige Garten ist anders, denn er besteht zu einem großen Teil aus Wald! Wie die obere Bildreihe zeigt, ist dieser Wald gärtnerisch so bearbeitet, dass sich schattenverträgliche Stauden dort jetzt wohlfühlen. Über ein abwechslungsreich gestaltetes Wege-System erschließt sich dem Besucher, welche Schätze und Raritäten Birgit und Carsten hier versammeln konnten.
Und der Kaffee hat auch gut geschmeckt…


Heide und Claus-Dieter Mekelburg in Söhlingen

Im Garten von Heide und Claus-Dieter Mekelburg in Söhlingen
Foto © 2015 Joachim Looks

Auch am 13.06.15 setzten wir wieder die im letzten Jahr begonnene Veranstaltungsreihe fort: wir besuchten uns in unseren eigenen Gärten! Heute war der Garten von Heidi und Claus-Dieter Mekelburg in Söhlingen an der Reihe. Bei hochsommerlich-schwülem Wetter begannen wir den Gartenrundgang. Wir entdeckten einen geradezu imposanten Garten im asiatischen Stil, der uns auf Anhieb begeisterte. Der lang erwartete Regen unterbrach die Entdeckungstour, und wir nutzten die Pause, um uns im Hause der Gastgeber an Kaffee und Kuchen zu stärken. Schon bald hörte der Regen auf, und es zog uns wieder zurück in den Garten, wo uns ein sehenswertes Panorama auf den großen Teich mit verschiedenen Bachläufen erwartete. Besonders eindrucksvoll fanden wir viele Mauer- und Steinarbeiten, sowie interessante Zwerg- und Formschnittgehölze in einer kugelig geformten Steinlandschaft.


Garten 1 Achim

Garten 1 Achim
Foto © 2015 Joachim Looks

Der 11.07.15 bescherte uns eine kleine Gartenreise nach Achim. Hierfür hatten wir uns zwei Gärten ausgesucht und den Termin vereinbart. Zu unserer Überraschung kam dann noch spontan ein dritter Garten hinzu, der uns ebenfalls gut gefiel.

Adressen auf Anfrage.

Garten 2 Achim

Garten 2 Achim
Foto © 2015 Joachim Looks

Garten 3 Achim

Garten 3 Achim
Foto © 2015 Joachim Looks


Gartenmarkt in Wensebrock

Beim Gartenmarkt in Wensebrock
Foto © 2015 Joachim Looks

Am 18.07.15 war Gartenmarkt in Wensebrock bei unserem Vereinslokal. Wir von der Regionalgruppe Rotenburg/Verden beteiligten uns mit einem eigenen Infostand. Etliche interessierte Besucher nahmen das Angebot gerne wahr.


Fotokurs-Praxis
Foto © 2015 Joachim Looks

Nachdem wir uns im Februar getroffen hatten, um uns von Joachim Looks über seine Erfahrungen in der Gartenfotografie berichten zu lassen, stand heute am 25.07.15 der versprochene Workshop auf dem Programm. Nach einer kurzen Auffrischung der Begriffe ISO, Blende, Belichtungszeit gab es kein Halten mehr. Eine kleine Gruppe von Enthusiasten machte sich auf, um in Joachims Garten auf die Pirsch nach lohnenden Motiven zu gehen. Mit verschiedenen Kamera-Einstellungen wurde eifrig geknipst, wie das obige Foto zeigt.
Doch damit nicht genug. Nach einer kleinen Stärkung ging es daran, die entstandenen Bilder zu diskutieren und zu vergleichen. Auch Möglichkeiten der Bildbearbeitungen wurden an den praktischen Beispielen erprobt. Eine rundum gelungene Veranstaltung!


Staudengärtnerei Pöppel

Verkaufsgelände der Staudengärtnerei Pöppel
Foto © 2015 Joachim Looks

Irgendwie könnte mal wieder unbedingt, jetzt, gleich, sofort ein Beet verändert werden. Bloß nichts, was alle haben. Gartencenter fällt damit aus. Auch die Gärtnerei um die Ecke hat eigentlich im Wesentlichen das, was so halt geht. Spezial Internet-Versender brauchen ihre Bearbeitungszeit und es fehlt der persönliche Bezug zu z.B. Cyclamen hederifolium Ivy Ice, bei denen es sich fragt: Pure White, White Shades, Purple oder Rose Shades? Was tun?

Eine kleine, eingefleischte GdS-Regionalgruppe machte sich am 19.09.15 genau wg. dieser für Gartenfreaks zentralen Frage auf den Weg zu GdS-Mitglied Pöppel-Stauden in Stuhr-Seckenhausen und sank nach über 2-stündiger, ungemein kompetenter und informativer Führung durch Staudengärtnermeister Eckehard Pöppel über das ca. 1600 im eigenen Betrieb produzierte Arten und Sorten zeigende Gelände auf einen liebevoll hergerichteten Rastplatz in einem der vielen Gewächshäuser nieder, um nach leckerer Zucchinikuchen-Stärkung (eigene Produktion aus Doris Pöppelscher Pflanzung und Küche) hastig die mittlerweile bei der Führung aufgestellte Liebhaberliste durchzugehen: habe ich Platz für Helianthus orgyalis (siehe letztes Foto)? Aster amellus "Veilchenkönigin" – braucht ja Zeit zur vollen Entfaltung, aber dafür kein Mehltau… Oder mal Bistorta amplexicaule Speciosum mit Pink Elephant kombinieren? Eckehard Pöppel wusste Rat, zeigte Beispiele und die Listen wurden länger. Ein toller Besuch in einer Gärtnerei mit ganz besonderer Note! Für alle, die nicht dabei sein konnten, macht Euch auf den Weg nach Seckenhausen. Auch die Pöppel-Suri-Alpaka-Stud freut sich auf Euch (siehe 4. Bild)!

Doris und Eckehard Pöppel

Doris und Eckehard Pöppel
Foto © 2015 Joachim Looks

Ein begeistertes Mitglied unserer Gruppe
Foto © 2015 Joachim Looks

Suri-Alpakas

Suri-Alpakas, ein neues Standbein von Eckehard Pöppel
Foto © 2015 Joachim Looks

Der Chef in seinem Element

Der Chef in seinem Element
Foto © 2015 Joachim Looks

Staudengärtner aus Leidenschaft

Staudengärtner aus Leidenschaft
Foto © 2015 Joachim Looks


Rudolf-Schäfer-Garten

Besuch im Rudolf-Schäfer-Garten
Foto © 2015 Gerd Hinse

Am Samstag, den 10. Oktober traf sich unsere Gruppe in der Rotenburger Innenstadt, um den Garten am Rudolph-Schäfer-Haus zu besichtigen.
Christiane Looks gab einen kurzen Abriss über das Haus, den früheren Hausbesitzer und Namensgeber Rudolph Schäfer ( 1878-1961, Kirchenmaler und Illustrator) und die Arbeiten an der Neugestaltung des Gartens.


Farne – Vortrag von W.Gaßner am 14.11.2015
Es gibt kleine und große, wintergrüne und laubabwerfende, kalkliebende und Moorbeetbewohner, Trockenkünstler und Sumpfbewohner. Der Welt der Farne sind kaum Grenzen gesetzt.
Unser Referent Wolfram Gaßner, Pflanzenliebhaber, Farn-Enthusiast, Biologe und Gartengestalter hat uns anhand zahlreicher aussagekräftiger Fotos einen kleinen Einblick gegönnt.
Etwa 30 Besucher, GdS-Mitglieder und Gäste, waren erstaunt, begeistert und der Eine oder die Andere wurde sicherlich von seiner Leidenschaft für diese vielgestaltige Pflanzengattung infiziert.

2014

Sarina Pils

Sarina Pils
Foto © 2014 Joachim Looks

Am 08.02.14 erlebten wir einen informativen und lehrreichen Lichtbildervortrag von Sarina Pils zu dem Thema "Lebendige Gärten".
Sarina vom NABU warb dafür, bei der Gestaltung und Pflanzenauswahl die Welt der Tiere zu bedenken, die Leben in unsere Gärten bringen. Dies wurde anhand vielfältiger Beispiele verdeutlicht.
Unter den zahlreichen Teilnehmern gab es auch viele Gäste, die sich engagiert an der lebhaften Diskussion nach dem Vortrag beteiligten.


Andreas Händel

Andreas Händel
Foto © 2014 Joachim Looks

Am 28.02.14 führte uns Andreas Händel, auch bekannt als Mister Hepatica, kenntnisreich und gut gelaunt durch die Welt der Frühlingsblüher. Neues, Überraschendes und Bekanntes wechselte sich in seinem Lichtbildervortrag ab. Oft gab es im Zuschauerraum ein "Aaah" zu hören, wenn Händel noch nie gesehene eigene Zuchterfolge präsentierte.
Eine gut besuchte und rundum gelungene Veranstaltung!

Pflanzenverkauf direkt beim Erzeuger
Foto © 2014 Joachim Looks

Nach dem Referat bot sich die Gelegenheit, einige Frühlingsblüher-Schätze direkt vom Erzeuger zu erwerben, wovon reger Gebauch gemacht wurde.


Maike de Boer

Maike de Boer bei ihrem Vortrag
Foto © 2014 Joachim Looks

Am 12.04.14 führte uns Maike de Boer mit einem interessanten Lichtbildervortrag einige besondere Gärten im Teufelsmoor vor. Maike ist freiberufliche Garten-Architektin, die zu diesem Thema ein reich bebildertes Buch verfasst hat.
Ein weiteres Thema des Vortrags befasste sich mit Gräsern im Garten. Gräser in Kombination mit Stauden sind im Kommen!


Gute Stimmung beim Pflanzenmarkt
Foto © 2014 Joachim Look

Am 10.05.14 war die Regionalgruppe zu Gast bei Elke und Jochen Schröder in Dorfmark. Motto: "Frankfurter Pflanzenmarkt". Mit Kisten und Kästen, gefüllt mit Sämlingen und Ablegern aus den eigenen Gärten, machten sich etliche Besucher auf den Weg. Weiter im Gepäck: leckere Backwerke aus den heimischen Küchen.
Elke und Jochen hatten alles perfekt vorbereitet. Mit Carport und Zelt waren die gut gelauten Teilnehmer vor dem einsetzenden Regen geschützt.
Ähnlich wie bei einer Auktion wurden die Pflanzenschätze feilgeboten und wechselten schnell den Besitzer. Genauso verlief es mit der anschließenden Kaffee-Tafel. Jeder probierte von den Kuchen der anderen, und es gab viel Gelegenheit zum Fachsimpeln unter Gleichgesinnten.
Schließlich waren sich alle einig: so ein Pflanzenmarkt ist eine feine Sache!


Garten Röder

Garten Röder
Foto © 2014 Joachim Looks

Am 21.06.14 machte sich eine gut gelaunte Gruppe auf den Weg, zwei besondere private Gärten im Landkreis Harburg zu besichtigen. Nicht weniger gut gelaunt waren unsere Gastgeber, die uns gern durch ihre grünen Oasen führten. Diese Gärten haben uns gut gefallen.

Garten Meyer

Garten Meyer
Foto © 2014 Joachim Looks


Rühlemann's Kräutergärtnerei

Eingang Rühlemann's Kräutergärtnerei
Foto ©

Am 12.07.14 trafen wir uns bei bestem sommerlichen Wetter in Horstedt, um der überregional bekannten Kräutergärtnerei Rühlemann’s einen Besuch abzustatten. Mehr über diese Gärtnerei findet man hier:
http://www.kraeuter-und-duftpflanzen.de

Ursula Schröder, eine Expertin auf diesem Gebiet, führte uns sachkundig und gut gelaunt durch die große Halle und in die Freifläche. Mehr über Frau Schröder erfährt man hier:
www.WildpflanzenLiebe.de

Wir durften riechen, schmecken und sehr viel Wissenswertes über die Vielfalt der angebotenen Kräuter erfahren. Es mangelte nicht an Rezepten für die Kräuterküche. Besonders beeindruckte uns, welche Heilkräfte den einzelnen Kräuter-Arten zugesprochen werden.

Ursula Schröder

Ursula Schröder erklärt
Foto © 2014 Joachim Looks


Garten Ahrens

Fachsimpeln im Garten Ahrens
Foto © 2014 Joachim Looks

Am 26.07.14 öffneten Carola und Hans Ahrens ihre Gartenpforte exklusiv für Mitglieder unserer eigenen Regionalgruppe. Es war ein Genuss, bei hochsommerlichem Wetter den Garten zu erkunden, angeregte Gespräche zu führen und sich an den mitgebrachten Kuchenspenden zu laben, wie das untere Foto zeigt.

Das einhellige Urteil der Teilnehmer: dies war der Beginn einer Veranstaltungsreihe, die unbedingt fortgesetzt werden sollte!

Garten Ahrens

Kaffeetafel im Garten Ahrens
Foto © 2014 Joachim Looks


Im Landschaftsgarten Looks

Im Landschaftsgarten Looks
Foto © 2014 Joachim Looks

Am 20.09.14 öffneten Christiane und Joachim Looks ihre Gartenpforte exklusiv für Mitglieder unserer eigenen Regionalgruppe. Es war ein Genuss, bei bestem spätsommerlichen Wetter den Landschaftsgarten zu erkunden, angeregte Gespräche zu führen und sich an den mitgebrachten Salatbuffet-Spenden zu laben, wie das untere Foto zeigt.

Stärkung am Salatbuffet
Foto © 2014 Joachim Looks


Ist die Säule echt?
Foto © 2014 Joachim Looks

Am 11.10.14 durfte unsere Regionalgruppe den Privatgarten von Rudi Schönfeld in Oyten-Sagehorn besichtigen. Was uns dort erwartete, setzte manche von uns in Erstaunen.

Welch stattlicher alter Bogen!
Foto © 2014 Joachim Looks

Denn der Garten ist mit unzähligen Objekten aus längst vergangenen Zeiten bestückt. Diese bestehen aus steinernen und stählernen Materialien. So scheint es.

Dieser Stein ist ganz leicht...
Foto © 2014 Joachim Looks

Doch dem ist nicht so. Gut gelaunt zeigte uns der Gastgeber, dass so manche Elemente von ihm selbst aus Bauschaum und anderen Materialien geformt wurden. Patina, Bruchstellen, Gebrauchsspuren – alles nur gemalt! Beim Rundgang haben wir daraufhin öfters mit dem Finger die Materialien beklopft, und wurden manchmal überrascht.


Gabriele und Jan Renneberg

Gabriele und Jan Renneberg berichten über englische Gärten
Foto © 2014 Joachim Looks

Am 08.11.14 nutzten wir zum ersten Male unseren neuen Treffpunkt in Wensebrock.

Gabriele und Jan Renneberg von der Regionalgruppe Hamburg waren angereist, um uns von ihrer privaten Gartenreise durch die englischen Grafschaften Cambridgeshire, Essex, Hertfordshire und Suffolk zu berichten.

Der Saal war gut gefüllt, und gespannt verfolgten wir den abwechslungsreich gestalteten Lichtbildervortrag. Fazit: englische Gärten sind irgendwie anders, und sehenswert sind sie allemal!


Engagiert und gut gelaunt erläutert Carola Ahrens unser Programm für 2015
Foto © 2014 Joachim Looks

Am 13.12.14 kamen die Mitglieder der Regionalgruppe zum Jahresabschluss-Treffen zusammen. In der gut besuchten Veranstaltung wurde

- ein bebildeter Rückblick auf das abgelaufene Jahr gegeben
- das Programm für 2015 vorgestellt, und es gab
- viel Raum zum Klönen und Austauschen bei Kaffee und Kuchen.

Eine rundum gelungene Veranstaltung!

 

2013

Ulrike Meyer

Carola Ahrens (oben rechts) kündigt Ulrike Meyer (oben links) mit ihrem Vortrag "Pflanz' Dir was - Hosta" an.
Foto © 2013 Joachim Looks

Am 09.02.13 war es soweit: unsere frisch gegründete Regionalgruppe erlebte eine Premiere, die erste eigene Veranstaltung! Ein wenig Herzklopfen gab es schon, sowohl bei uns Veranstaltern als auch bei der Referentin Ulrike Meyer. Das Thema „Pflanz‘ Dir was – Hosta“ hatte viele Teilnehmer angelockt, und nachdem alle mit Sitzplätzen und Getränken versorgt waren, begann Ulrike ihren Vortrag. Die Anspannung löste sich schon bald, denn Ulrike verstand es, das Thema interessant, vielseitig und absolut kompetent darzustellen, sowie mit eindrucksvollen Bildern zu unterstützen. Für Fragen aus dem Publikum gab es genug Raum, und einige Anekdoten aus Ulrikes 20jähriger Gärtnerinnen-Erfahrung rundeten die Veranstaltung ab.
Einhelliges Urteil einiger Teilnehmer: „eine gelungene Veranstaltung“. Fortsetzung folgt!


Bericht in der Rotenburger Kreiszeitung vom 19.04.13

Am 13.04.13 brachte uns Hein Benjes gut gelaunt seine Philosophie "Einfach mal lassen" anhand eines Lichtbildervortrags näher.


Teufelsmoor

In der Biologischen Station Osterholz gab es viel zu entdecken,
Foto © 2013 Joachim Looks

Gartenreise ins Teufelsmoor am 15.06.13

zu beschnuppern,
Foto © 2013 Joachim Looks

zu fotografieren und nachzuschlagen,
Foto © 2013 Joachim Looks

und zu bestaunen.
Foto © 2013 Joachim Loo

Der Garten Kruse

Der Garten Kruse in Ritterhude war spannend...
Foto © 2013 Joachim Looks

... und lehrreich.
Foto © 2013 Joachim Looks

Der Garten Richter im Teufelsmoor empfing uns mit Regen ...
Foto © 2013 Joachim Looks

... doch dann gab es angeregte Gespräche
Foto © 2013 Joachim Looks


Am 22.06.13 trafen wir uns in der Gärtnerei von Ulrike Meyer. Sie ist die lokale Größe in Sachen Hosta. Nachdem sie uns bereits im Februar anhand eines Lichbildervortrags in dieses spannende Thema eingewiesen hatte, wurde das Erlernte heute vor Ort mit realen Pflanzen als Anschauungsmaterial aufgefrischt.

Der Eingang in Ulrikes Hosta-Reich
Foto © 2013 Joachim Looks

Foto © 2013 Joachim Looks

Im Schatten von zwei großen Eichen hatte Ulrike für uns eine Art Waldklassenzimmer eingerichtet. Rund 30 Hosta-Interessierte fanden sich hier zusammen und Ulrike begann ihren anschaulichen Vortrag.

Foto © 2013 Joachim Looks

Mit dem lebendigen Anschauungsmatrial im Blickfeld, führte Ulrike uns Schritt für Schritt in die Geheimnisse ihrer Lieblinge ein.

Foto © 2013 Joachim Looks

Was hier aussehen mag wie ein türkischer Basar ist in Wirklichkeit nur das Herausstellen besonderer Merkmale einzelner Sorten.

Foto © 2013 Joachim Looks

Das weckte natürlich Begehrlichkeiten. Wer im eigenen Garten noch eine geeignete freie Ecke wusste, fand hier Gelegenheit, aus dem Vollen zu schöpfen.

Foto © 2013 Joachim Looks

Ein befreiendes Lachen nach getaner Arbeit.
Das hast Du sehr gut gemacht, liebe Ulrike. Vielen Dank für Deinen kenntnis- und lehrreichen Vortrag!

Foto © 2013 Joachim Look

Außer Hostas hat Ulrikes Gärtnerei so manche andere Schätze zu bieten. Hier eine kleine Auswahl.

Fortsetzung folgt!
Foto © 2013 Joachim Looks


Christiane Looks

Christiane Looks bei ihrem Vortrag "Grüne Oasen unserer Region"
Foto © 2013 Joachim Looks

Grüne Oasen unserer Region
Gut gelaunt, ideen- und kenntnisreich führte uns Christiane Looks am 09.11.13 durch eine weite Palette von privaten und öffentlichen Gärten. Auf ihren Gartenreisen in der Region hatte ihr Ehemann Joachim fleissig fotografiert und ausgewähltes Bildmaterial beigesteuert. Eine rundum gelungene Veranstaltung.

Das Bild im Hintergrund stammt natürlich nicht aus der Region. Zusammen mit einigen anderen Motiven diente es nur zur Definition des Oase-Begriffs.

Lage der Grünen Oasen, über die berichtet wurde.
Foto © 2013 Joachim Looks


Jahres-Abschluss-Treffen 2013

Programm am 14.12.13
Foto © 2013 Joachim Look

 

 

Am Ende von Jahr 1 dieser Regionalgruppe kam eine gut gelaunte Truppe zusammen, um sich nach der Begrüßung durch Carola Ahrens durch das Programm führen zu lassen.
Eine virtuelle Gartenreise führte durch Highlights der eigenen Gärten.

Nach einem Rückblick auf unsere Aktivitäten im abgelaufenen Jahr wurde das umfangreiche Programm für das neue Jahr vorgestellt.

Gut gelaunte Zuschauer verfolgen das Programm
Foto © 2013 Joachim Looks