Gärten & Parks

Schaugärten

Taglilienschaugarten Ulm

Taglilienschaugarten Ulm
Foto © 2013 Meinhard Siewers

In Deutschland wurden bis zum Jahr 2014 durch die Initiative überzeugter Liebhaber drei Schaugärten angelegt. Es sind dies:
Der "Taglilienschaugarten Ulm" im Botanischen Garten der Universität Ulm
Das "Taglilienrondell" im Park der Gärten in Bad Zwischenahn
Der "Tagliliengarten im Uerdinger Stadtpark" (ein Projekt der GdS)

Weitere Informationen zu den oben genannten Schaugärten finden Sie im Internet unter:
http://www.uni-ulm.de/einrichtungen/garten/gartenueberblick/freiland/taglilien-schaugarten.html

http://www.park-der-gaerten.de/default.aspx?ID=820

http://gds-staudenfreunde.de/public/rubrik/projekte

Taglilien-Rondell Bad Zwischenahn

Taglilien-Rondell Bad Zwischenahn
Foto © 2011 Karl + Hanne Rupp

Das Taglilienrondell im Park der Gärten in Bad Zwischenahn hat von der American Daylily Society die Anerkennung als „Display Garden der AHS“ erhalten. Voraussetzung dafür ist eine bestimmte Breite des Spektrums der gezeigten Sorten, ihre klare Beschriftung und Zuordnung zu den Jahren der Züchtungen.
Die beiden anderen Schaugärten streben an, Taglilien mit passenden Begleitstauden zu präsentieren und bieten dem privaten Gärtner Anregungen für eigene Gartenbeete.

Tagliliengarten Uerdinger Stadtpark

Tagliliengarten Uerdinger Stadtpark
Foto © 2013 Marc Grotendorst

Im Britzer Garten in Berlin befindet sich die Tagliliensammlung des Ehepaares Breiters, die die Züchtungen des Berliner Züchters Dr. Tomas Tamberg umfasst. Die Sammlung ist mit der Hilfe des Netzwerkes Pflanzensammlungen und der Fachgruppe Hemerocallis dort hin gelangt. In den genannten, öffentlich zugänglichen Gärten können sich Gartenliebhaber über das breite Spektrum der bewährten, klassischen Sorten sowie der neueren Entwicklung der Züchtung in den vielen möglichen Farben, Formen und Mustern informieren. Da die Ausprägung der Taglilienblüten sehr stark von den Boden- und Witterungsbedingungen abhängt, präsentieren sich die Sorten mit den in ihnen angelegten Möglichkeiten angepasst an den Standort. Die gezeigten Sorten können immer nur einen Ausschnitt aus dem gesamten Angebot der Taglilienzüchter präsentieren.

Die Fachgruppe wird die Anlage weiterer öffentlicher Schaugärten unterstützen, sofern sich Mitglieder finden, die hierfür die Initiative ergreifen. Das erforderliche Pflanzmaterial würde sicher, wie in den oben genannten Gärten, zum großen Teil durch Spenden der Mitglieder bereit gestellt werden können.

Arboretum Woislawice / PL

Fotos von den Taglilienaufpflanzungen im Arboretum Woislawice

Foto © 2013 Meinhard Siewers

Foto © 2013 Meinhard Siewers

Foto © 2013 Meinhard Siewers

Foto © 2013 Meinhard Siewers