Startseite | Mitglieder-Forum | Impressum
über den Verein   Fachgruppen   Publikationen   über Stauden   Aktuelles   Kontakt   
Veranstaltungen   Regionalgruppen   Samentausch   Projekte   Offene Gärten   Links   
Veranstaltungen vom 22.09.2017 bis 22.12.2017
  Samstag, 23.09.2017 - Regionalgruppe Weser / Ems
Gemütlicher Staudentreff
Ein Vortrag ist noch nicht vorgesehen. Eventuell gibt es einen Vortrag über die "Hampton Court Flower Show 2017". Wer möchte, kann einige Bilder von besonderen Pflanzen oder Reisen zeigen.
Änderungen vorbehalten.
Beginn 16:00 Uhr im Hotel Voss, Am Markt 4, 26655 Westerstede.
Kostenbeitrag 11,00 €/Pers. incl. Kaffee und Kuchen

Samstag, 23.09.2017 - Regionalgruppe Dortmund
Vortrag: „Robuste Stauden im Garten“. Referentin: Annemarie Eskuche, Staudengärtnerin aus Ostenholz
Frau Eskuche leitet eine von Ihren Großeltern 1945 gegründete Staudengärtnerei in Ostenholz in der Nähe von Walsrode. Ihre Spezialität ist die Kultivierung von robusten Stauden für alle Gartenbereiche. Ihr besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Gattungen Anemone, Epimedium, Bergenia und Geranium. In Ihrem Staudenshop im Internet bietet sie auch Kollektionen für verschiedene Lebensbereiche an, die die Auswahl für schwierige Standorte vereinfachen. In dem Vortrag wird sie uns über diese robusten Stauden berichten, die uns viel Freude machen, ohne dass man sie täglich hätscheln muss. Im Übrigen wurde die Bergenie in 2017 zur Staude des Jahres gekürt.
14.30 Uhr, Bildungsforum Schule, Natur und Umwelt, Botanischer Garten, Am Rombergpark 35
Eintritt: 8 €
Zwei Stunden zuvor findet der Pflanzentausch statt, vor dem Bildungsforum

Samstag, 23.09.2017 - Regionalgruppe Bonn / Köln
Pflanzenbörse
im Arboretum Härle, Bonn
(nur für Mitglieder)

Sonntag, 24.09.2017 - Regionalgruppe Bergstraße / Odenwald
Pflanzentausch im Äweleshof
14 Uhr
Die Pflanzen bitte getopft und mit Namensschild versehen mitbringen.
Ort: Äweleshof, Im Ort 38, 64658 Fürth, Ortsteil Krumbach

Sonntag, 24.09.2017 - Regionalgruppe Südbaden
Badberg-Exkursion im Herbst
Der Kaiserstuhl hat auch um diese Zeit einiges zu bieten...
Leitung: Waltraut Kapp
Treffpunkt um 9 Uhr am Gasthaus Rössle in Altvogtsburg

Sonntag, 24.09.2017 - Regionalgruppe Oberfranken
Gruppentreffen in Hof
mit Führung im botanischen Garten, Plauener Str. 16, 95028 Hof und anschließenden Gartenbesichtigungen.
Anmeldung erforderlich bei Constance von Lochow, E-Mail: v.lochowzieckau@gmx.net

Samstag, 30.09.2017 - Dienstag, 03.10.2017 - Regionalgruppe Münsterland
Gartenreise in die Region Hannover/Mittlere Weser
>> Noch Plätze frei <<

Einzelheiten entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungskalender 2017

Samstag, 30.09.2017 - Fachgruppe Steingarten- und Alpine Stauden München
Pflanzen-Versteigerung
Treffen ab 17.00 Uhr, Beginn der Versteigerung 19.00 Uhr
Vereinslokal: Gaststätte Bürgerhaus, St.-Martin-Straße 18a, 85253 Erdweg-Kleinberghofen (A8, Ausfahrt Sulzemoos bzw. S2)
Nähere Auskünfte: Angela Beck, Tel. 08142-52478

Sonntag, 01.10.2017 - Regionalgruppe Stader Geest / Nordheide
Vortrag
Am Sonntag den 01. Okt. 2017 findet der Vortrag von Dr. Sophia Schröter mit dem Titel: "Frühling wird im Herbst gepflanzt" auf dem Beekhoff, Goldbecker Str. 28, 21643 Beckdorf, um 15.00 Uhr, statt.

Mittwoch, 04.10.2017 - Regionalgruppe Dortmund
Gartenschule-Vortrag: Ziergehölzschnitt. Leitung: Ruth Müller.
Wachsen Bäume und Sträucher Ihres Gartens zu schnell oder anders als erhofft? Nimmt die Arbeit mit Säge und Heckenschere kein Ende und das Ergebnis ist deprimierend? Ruth Müller zeigt Anfängern, aber auch Fortgeschrittenen, worauf es ankommt. In ihrem Gehölzschnitt-Vortrag legt sie einen Schwerpunkt auf die Schnitt-Technik, die besten Zeitpunkte und das Thema Verjüngungsschnitt. Einen großen Teil des Praxisvortrags wird der Schnitt von Ziergehölzen einnehmen.
18:30-20:30 Uhr Ort: Bildungsforum Schule, Natur und Umwelt Botanischer Garten Rombergpark
Teilnahmegebühr: 10,- €

Samstag, 07.10.2017 - Regionalgruppe München / Südbayern
Pflanzenbörse
Beginn: 15:00 Uhr
Ort: Schützenheim "Hubertus", 85232 Feldgeding, Krautgartenstrasse

Samstag, 07.10.2017 - Regionalgruppe Hannover / Celle
Helga Panten - Tulipa - schöner als Salomonis Seide
Um 15.00 Uhr treffen wir uns im Freizeitheim Linden, Windheimstraße 4, 30451 Hannover - Navi: Fred-Grube-Platz
Helga Panten, Autorin und Landschaftsarchitektin aus Bonn wird über die Herkunft der Tulpen und die verschiedenen Wildarten berichten. Die Einteilung in verschiedene Tulpenklassen, deren Eigenschaften und Verwendungsmöglichkeiten und die Pflege werden vorgestellt.
Kostenbeitrag für GdS-Mitglieder Euro 3,--, für Gäste Euro 5,--
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Weitere Informationen und Anmeldung bei:
Elke Müller
05191/5183
mueller-soltau@ewetel.net
Angelika Pickel
0152/52624117
apickel.gds-hannover@gmx.de
Antje Eggers
0511/1694936
post@gaertnerin-antje.de
Dorothea Alex, 05141/33715

Samstag, 07.10.2017 - Regionalgruppe Hamburg
Herbsttreffen
11:15 Uhr Treffpunkt Tangstedter Mühle, Hauptstraße 96, 22889 Tangstedt bei Hamburg, Pflanzentausch auf dem Parkplatz
12:00 Uhr Mittagessen in der Tangstedter Mühle
Anschl. Vortrag „Kommen Sie in unseren Garten!“ von Dr. Konrad Stumpf
Anmeldung zum Essen und zur Bildung von Fahrgemeinschaften bis zum 30.09.!

Samstag, 07.10.2017 - Regionalgruppe Mecklenburg-Vorpommern
Erfahrungsaustausch Staudenvermehrung
Beginn 14:00 Uhr, Am Haussee/Ecke Bülowstr., 17166 Schorssow

Sonntag, 08.10.2017 - Regionalgruppe Bergstraße / Odenwald
Vortrag von Christine Grund „Die fantastische Welt der Astern“
14 Uhr
Ob formale Pflanzung oder naturalistische Gestaltung, die große Vielfalt der angebotenen Astern-Sorten sorgen für herbstlichen Überfluss und beschließen das Gartenjahr mit einem farbenreichen Paukenschlag.
Vortrag von Christine Grund, Mitglied unserer Regionalgruppe
Ort: Kuralpe-Kreuzhof, Kuralpe 2, 64686 Lautertal

Sonntag, 08.10.2017 - Regionalgruppe Mittelfranken
Herbsttreffen mit Pflanzentausch in Schwabach
Wir treffen uns ab 11:00 Uhr im Hotel Gasthof Raab Inspektorsgarten***,
Äußere Rittersbacher Straße 14, in 91126 Schwabach,
zum Pflanzentausch mit anschließendem gemeinsamen Mittagessen (gute fränkische Küche) und Erfahrungsaustausch. Gäste die von weiter anreisen, können hier natürlich auch übernachten.
http://www.hrs.de/hotels/de/deutschland/schwabach-bayern/hotel-gasthof-raab-inspektorsgarten-69443.html
Im Tagungslokal gibt es freies WLAN, so können eigene Mobilfunk-Geräte verwendet werden.
Ab 14:00 Uhr dürfen wir uns dann auf den Vortrag von Horst Bäuerlein zum Thema Pfingstrosen freuen.
Im Anschluss steht uns dann der Referent noch für Fragen zu Verfügung.
Moderiert wird unser Herbsttreffen wieder von unserem Regionalgruppenleiter Dieter Güthler.
Bringen sie Freunde und Bekannte mit, denn Gäste sind bei uns immer herzlich willkommen.

Sonntag, 08.10.2017 - Fachgruppe Steingarten- und Alpine Stauden Stuttgart
Botanik von Südwest-China (Sichuan), Teil II
Diavortrag von Oliver Voßler, Böbingen
Vereinslokal: Gästehaus König, Strümpfelbacher Strasse 10, 71384 Weinstadt- Endersbach
Beginn: 12.00 Uhr
Weitere Auskünfte bei Jutta Meissner, Tel.: 07151-609286

Sonntag, 08.10.2017 - Regionalgruppe Kassel / Göttingen
Gartenmarkt im Botanischen Garten Kassel
in der Bosestraße von 10:00 bis 17:00 Uhr.

Freitag, 13.10.2017 - Regionalgruppe Berlin / Brandenburg
Intentionen – Inspirationen- Konzeptionen
Vortrag von Christian Meyer

Freitag, 13. Oktober 2017, 18:30 Uhr, HRH,
Vortrag von Christian Meyer
Intentionen – Inspirationen- Konzeptionen
Das Büro Christian Meyer ist auf Pflanzplanung spezialisiert, wie nur wenige Garten- und Landschaftsarchitekten. Was sind die Aufgaben, woher kommen die Ideen und was wird daraus in der Praxis. Einblicke in den Alltag eines Pflanzplaners mit Bildern vom Schreibtisch, Exkursionen, Gärten und Pflanzenkombinationen.

Samstag, 14.10.2017 - Regionalgruppe Bonn / Köln
Saatgutgewinnung bei Stauden – Pflanzenauswahl, Samenernte und Aufbereitung
Referent: Eveline Renell, Biebertal
Ort: BTHV-Clubhaus, Sträter's Gastronomie, Christian-Miesen-Str. 1, 53129 Bonn, Tel.: 0228-93390606
Beginn 15 Uhr, Einlaß: 14 Uhr
Anmeldung erforderlich bei Peter Ruhnke, möglichst per Email: pruhnke(at)gmx.de oder Tel.: 0228-235161

Samstag, 14.10.2017 - Regionalgruppe Leipzig
Weiße Vielfalt – Schneeglöckchen am Naturstandort
Bildvortrag von Jörg Lebsa

Jörg ist als exzellenter Galanthuskenner sowohl auf dem „Kontinent“, als auch in England unter anderem durch Publikationen und Vorträge sehr bekannt und gut vernetzt. Er berichtet mit bezaubernden Bildern von mehreren Reisen zu den „genetischen Ursprüngen“ unserer heutigen Sortenvielfalt.
17:00 Uhr Institut für Botanik, Johannisallee 23, 04103 Leipzig (der Weg zum Hörsaal ist ausgeschildert)
Eintritt zu Gunsten der Regionalgruppenkasse von 5 € für Nicht-Mitglieder und 2 € für Mitglieder der GdS

Samstag, 14.10.2017 - Regionalgruppe Bergstraße / Odenwald
Tagesfahrt zum Thema Astern
Gärtnerei Häussermann in Möglingen, sowie verschiedene Privatgärten
Nähere Angaben:
Roswitha Zwecker roswitha@ixnet.de
Sabine Haas sud.haas@bluehash.de

Samstag, 14.10.2017 - Regionalgruppe Münsterland
Vortrag: Farne im Garten
Referent: Michael Dreisvogt, Bonn

Ort: La Vie, Dieckmannstr. 127, 48161 Münster
Beginn: 15.00 Uhr, 5 € Eintritt

Samstag, 14.10.2017 - Regionalgruppe Dortmund
Gartenschule-Vortrag: Gestaltungsmöglichkeiten mit Gräsern. Leitung: D. Steffen.
Der Umgang mit bewährten Gräsern im Beet wird erläutert. Gräser als „Haar der Erde“ dürfen in keinem Garten fehlen. Als Gartenplanerin zeige ich Ihnen Gestaltung, Pflege und Schnitt von Gräsern für unterschiedliche Standorte in Theorie und Praxis.
10:00 bis 15:00. Ort: Bildungsforum Schule, Natur und Umwelt Botanischer Garten Rombergpark
Teilnahmegebühr: 20,- €

Samstag, 14.10.2017 - Regionalgruppe Kraichgau / Neckartal
Besuch des Ebertparks in Ludwigshafen
mit Führung durch den verantwortlichen Gärtner Harald Sauer
Beginn: 15 Uhr
Anmeldung erforderlich (Tanja Ott; 0173-704 54 31; tanja.m.ott@web.de)

Samstag, 14.10.2017 - Regionalgruppe Schleswig-Holstein / Kiel
Landschaft und Gärten in Irland
ein Beamer-Vortrag von Helga und Klaus Reimers.
Beginn 15:00 Uhr im Bürgerhaus Kronshagen, Kopperpahler Allee 69, 24119 Kronshagen.
Gäste sind willkommen, Anmeldung eine Woche im Voraus erwünscht.
Weitere Infos bei Christina Heinze und 'Chris' Bruce Collins (postgarten[at]arcor[dot]de)

Samstag, 14.10.2017 - Regionalgruppe Mittelbaden (KA/OG)
Sierra Nevada (Spanien) - Von der Felsheide zu den alpinen Schuttfluren
ein Vortrag von Sven Nürnberger.
Der beim Palmengarten in Frankfurt beschäftigte excellente Steingartenliebhaber wird uns in seinem Vortrag in eine weitgehend unbekannte, besonders schöne Natur und Umwelt versetzen.
Beginn 18:00 Uhr im Gasthaus Altenberg, Schartenbergstr. 6, Baden-Baden-Neuweier. Gäste sind stets willkommen.

Sonntag, 15.10.2017 - Regionalgruppe Unterfranken
Gießen war gestern - Schöne Beete mit trockenheitsverträglichen Stauden anlegen
Vortrag vom Staudengärtner Till Hofmann aus Rödelsee.
Von 1999 bis 2016 hauptberuflich als Chefgärtner im wunderschönen Weinheimer Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof tätig. Seine Staudengärtnerei in Affolterbach ist zum Frühjahr 2017 umgesiedelt nach Rödelsee in Unterfranken. Infos zum Betrieb: www.die-staudengaertnerei.de
Beginn: 14 Uhr, Schweinfurt

Sonntag, 15.10.2017 - Regionalgruppe Ostalb / Donau
Päonien
ein Vortrag von Horst Bäuerlein von Bäuerleins Grüner Stube.
Beginn 14:00 Uhr, Ursulastift, Marktstr. 2, Gussenstadt

Sonntag, 15.10.2017 - Regionalgruppe Südbaden
Rund um den Elbrus
Gisela und Horst Maier berichten über ihre botanische Exkursion im Großen Kaukasus
Beginn: 18 Uhr
Veranstaltungsort: Uni Freiburg, Biologie II, Raum 009, Schänzlestr. 1, 79104 Freiburg
Achtung, neuer Raum!
weitere Auskünfte bei Sabine Baumann, Tel. 07663/605638

Sonntag, 15.10.2017 - Regionalgruppe Graz
1.Treffen der Regionalgruppe
ab 11:00 Uhr im Botanischen Garten, Schubertstr. 59, 8010 Graz.
Vorstellungsrunde, Wahl des Leitungsteams, Erstellung des Programms 2018.
Ab ca. 12:30 Uhr Rundgang durch den Botanischen Garten und anschließend gemeinsames Mittagessen in der Erlebnis Gaststätte Bierbaron, Heinrichstr. 56 in Graz.

Freitag, 20.10.2017 - Regionalgruppe Regensburg / Mittelbayern
New German Style – Stauden clever verwenden
Antoniushaus Regensburg, 19:30 Uhr
Herr Till Hofmann, Gärtnermeister von „Die Staudengärtnerei“, Autor zahlreicher Fachartikel und lange Jahre am Hermannshof tätig, taucht mit uns ein in die Magie natürlich anmutender Präriegärten, stellt pflegeleichte, langlebige Pflanzkonzepte vor, die sich auch im Hausgarten verwirklichen lassen.

Freitag, 20.10.2017 - Regionalgruppe Saarland
Päonien
ein Bildvortrag von Ingrid Saß. Anschließend Bilder-Rückblick auf unsere Fahrten in 2017 (Hessenpark, Pfalz, Vogesen und Ludwigshafen/Weinheim).
Beginn 17:00 Uhr in der Gaststätte "Zum Anker", Saarstraße 23, 66806 Ensdorf

Samstag, 21.10.2017 - Regionalgruppe Weser / Ems
Tugend der Gräser
ein Vortrag von Torsten Matschiess.
Beginn 16:00 Uhr im Hotel Voss, Am Markt 4, 26655 Westerstede.
Kostenbeitrag 14,00 €/Pers. exkl. Kaffee und Kuchen.

Samstag, 21.10.2017 - Regionalgruppe Dresden / Ostsachsen
Rosenneuheiten mit Duft und Charme
Heiko Hübscher vom Rosengarten Zweibrücken, dort unter anderem zuständig für die gestalterische Leitung, gibt uns Anregungen für neue Rosenpflanzungen.
Der Vortrag beginnt um 14:00 Uhr im Verwaltungsgebäude des Botanischen Gartens in Dresden.
Für die Kaffeepause wird um Kuchen gebeten sowie eine Spende für die Gruppenkasse.
Die Rosenfreunde Sächsisches Elbland unterstützen diese Veranstaltung.

Samstag, 21.10.2017 - Regionalgruppe Düsseldorf / Niederrhein
Vortrag von Klaus Frank : Hortensien
Klaus Frank aus Bielefeld hält einen Vortrag über die Vielfalt und Schönheit der Hortensien Ort: Botanischer Garten Düsseldorf Düsseldorf, Hintereingang Verwaltungsgebäude. Eintritt: 5 € Uhrzeit: 11:00 Uhr

Samstag, 21.10.2017 - Regionalgruppe Siegerland
Clematis und Kletterrosen zärtlich vereint
"Clematis und Kletterrosen zärtlich vereint"
Klaus Körber, der als der Clematisfachmann gilt und an der Bayerischen Gartenakademie Veitshöchheim lehrt, ist an diesem Nachmittag unser Gast.
Einigen von Ihnen wird er aus der Gartensendung des BR "Querbeet" bekannt sein. In seiner fröhlichen, humorvollen Art wird er uns zum Thema "Clematis" alles Wissenswerte vortragen.
Anmeldungen bis zum 18.10.17 unter der E-Mail-Adresse
staudenfreunde-si(at)gmx.de
Der Veranstaltungsort: wird noch bekannt gegeben
Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr

Gäste sind herzlich willkommen

Sonntag, 22.10.2017 - Regionalgruppe Stader Geest / Nordheide
Vortrag
Am Sonntag den 22. Okt 2017 findet der Vortrag von Dr, Jürgens mit dem Titel: "Flora und Kultur Georgiens" auf dem Beekhoff, Goldbecker Str. 28, 21643 Beckdorf, um 15.00 Uhr, statt.

Montag, 23.10.2017 - Regionalgruppe Oberpfalz
Garten im Herbst
ein Vortrag von Harald Schlöger, Kreisfachberater für Gartenbau.
Beginn 19:00 Uhr im Hotel-Gasthof "Post", Bahnhofstr. 23, 92637 Weiden

Freitag, 27.10.2017 - Regionalgruppe Kurpfalz
"Farbenfroher Staudenherbst - nicht nur mit Astern"
19:30 Uhr, Grünflächenamt, 67227 Frankenthal Nachtweideweg 17a
Vortrag von Prof. Dr. Bernd Hertle, Leiter Weihenstephaner Gärten, Freising

Samstag, 28.10.2017 - Regionalgruppe Dortmund
Vortrag: „New German Style und Dutch Wave“
Referent: Dr. Joachim Hegmann, Gartenplaner aus Ludwigshafen

Gartenzeitschriften und Gartenbuchverlage lieben griffige Bezeichnungen neuer Gartentrends, die den Leser zum Kauf verlocken sollen. Daher finden sich Begriffe wie "New German Style" oder "Dutch Wave" auf vielen Buch- und Zeitschriften-Covern. Genaugenommen stecken hinter diesen Etiketten keine einheitlichen gestalterischen Stilrichtungen. Was die Protagonisten dieser Stile verbindet, ist eine im weitesten Sinne naturalistische Pflanzenverwendung. Der Vortrag des Gartengestalters aus Limburgerhof zeigt spannenede Beispiele aus privaten, aber auch aus öffentlichen Gärten und Parks. Er will uns inspirieren, Lust und Mut auf eigene Wege machen, nicht zuletzt auch einige weniger bekannte, aber wundervolle Gräser und Stauden vorstellen.
14.30 Uhr, Bildungsforum Schule, Natur und Umwelt, Botanischer Garten , Am Rombergpark 35
Eintritt: 8 €

Samstag, 28.10.2017 - Fachgruppe Steingarten- und Alpine Stauden München
Cyclamen - eine Übersicht über die Gattung und ihre Kultur
Digitaler Bildvortrag von Michael Kammerlander, Würzburg
Treffen ab 17.00 Uhr, Vortragsbeginn 19.00 Uhr
Vereinslokal: Gaststätte Bürgerhaus, St.-Martin-Straße 18a, 85253 Erdweg-Kleinberghofen (A8, Ausfahrt Sulzemoos bzw. S2)
Nähere Auskünfte: Angela Beck, Tel. 08142-52478

Mittwoch, 01.11.2017 - Regionalgruppe Kassel / Göttingen
Jahresabschlußtreffen
ab 18:00 Uhr.
Der Ort wird noch bekanntgegeben, voraussichtlich Thai „Surin“ in Vellmar, Triftstr.
Gäste sind herzlich willkommen!

Samstag, 04.11.2017 - Regionalgruppe München / Südbayern
Die einzigartige Pflanzenwelt Chiles (Teil 1)
Referent: PD Dr. Ehrentraud Bayer, München
Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Schützenheim "Hubertus", 85232 Feldgeding, Krautgartenstrasse

Samstag, 04.11.2017 - Regionalgruppe Dortmund
Gartenschule-Vortrag: Zeig mir Deinen Garten, und ich sage Dir, wer Du bist. Leitung: Monika Müller.
Wir alle wünschen uns einen Garten, in dem wir uns wohlfühlen, wo wir unserer gestalterischen Kreativität freien Lauf lassen, unseren Interessen und Neigungen ‚im
Freien‘ nachgehen können. Um einen Garten, der unser Leben bereichert, zu erschaffen, sollten wir uns zunächst der Eigenschaften und Fähigkeiten bewusst werden, die uns zu einer ‚Gärtnerpersönlichkeit‘ werden lassen. Jeder Gartenbesitzer trägt seinen ‚Traumgarten‘ in sich, den er zunächst in seiner Fantasie und dann in der Realität erschaffen kann. Zu diesem Schaffungsprozess wird Sie das Seminar anhand zahlreicher ‚Mustergarten‘-Bildbeispiele anregen.
11:00 bis 13:00Uhr Ort: Bildungsforum Schule, Natur und Umwelt Botanischer Garten Rombergpark
Teilnahmegebühr: 10,- €

Samstag, 04.11.2017 - Regionalgruppe Schleswig-Holstein / Kiel
Panaschiert - ganz kapiert? Weiß-grüne Blätter unter dem Mikroskop
ein Beamer-Vortrag von Dr.Erich Lüthje.
Beginn 15:00 Uhr im Bürgerhaus Kronshagen, Kopperpahler Allee 69, 24119 Kronshagen.
Gäste sind willkommen, Anmeldung eine Woche im Voraus erwünscht.
Weitere Infos bei Christina Heinze und 'Chris' Bruce Collins (postgarten[at]arcor[dot]de)

Samstag, 04.11.2017 - Regionalgruppe Mittelbaden (KA/OG)
Bulgarien - eine botanische Schatzkiste
ein Vortrag von Thomas Eidmann, Inhaber einer Staudengärtnerei bei Frankfurt.
Der Vortrag wird uns nicht nur in die Pflanzenwelt des inneren Balkans entführen, sondern auch Kultur, Land und Leute zeigen.
Beginn 18:00 Uhr im Gasthaus Altenberg, Schartenbergstr. 6, Baden-Baden-Neuweier. Gäste sind stets willkommen.

Freitag, 10.11.2017 - Regionalgruppe Berlin / Brandenburg
"Panaschierung oder Variegation an Pflanzen"
Freitag, 10. November 2017, 18:30 Uhr, HRH,
Reinald Eckert, freischaffender Landschaftsarchitekt
Nicht nur bei den Funkien gibt es überraschende variegate Blattgestalten! Zunächst werden die grundlegenden Formen der Panaschierung erläutert. Diese werden an ausgewählten Gehölzen, Stauden und Gräsern vorgestellt sowie mögliche Veränderungen im Jahresverlauf aufgezeigt. Als Besonderheit wird auf die Vielfalt von Blattfärbung und Blattform bei der in Japan kultivierten Rohdea japonica eingegangen

Samstag, 11.11.2017 - Regionalgruppe Hannover / Celle
Marion Nickig - Gartenfotografie
Um 15.00 Uhr treffen wir uns im Freizeitheim Linden, Windheimstraße 4, 30451 Hannover - Navi: Fred-Grube-Platz
Die dreidimensionalität des Gartenraumes stellt eine besondere Herausforderung für den Fotografen dar. Marion Nickig verrät uns, wie durch Sujetwahl, Bildaufbau und bewussten Einsatz der Lichtverhältnisse das besondere Bild entsteht. Vorher- Nachherfotos demontrieren die oft erstaunliche Auswirkung veränderter Faktoren.
Kostenbeitrag für GdS-Mitglieder Euro 3,--, für Gäste Euro 5,--
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich!
Weitere Informationen und Anmeldung bei:
Elke Müller
05191/5183
mueller-soltau@ewetel.net
Angelika Pickel
0152/52624117
apickel.gds-hannover@gmx.de
Antje Eggers
0511/1694936
post@gaertnerin-antje.de
Dorothea Alex, 05141/33715

Samstag, 11.11.2017 - Regionalgruppe Bonn / Köln
Zwerg- und Kleingehölze für unsere Gärten
Referent: Michael Dreisvogt, Bonn
Ort: BTHV-Clubhaus, Sträter's Gastronomie, Christian-Miesen-Str. 1, 53129 Bonn, Tel.: 0228-93390606
Beginn 15 Uhr, Einlaß: 14 Uhr
Anmeldung erforderlich bei Peter Ruhnke, möglichst per Email: pruhnke(at)gmx.de oder Tel.: 0228-235161

Samstag, 11.11.2017 - Regionalgruppe Erfurt
Herbsttreffen 2017
Liebe Mitglieder,
Unser jährliches Abschlusstreffen findet im November statt. Wir wollen das Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Dazu ist noch einiges in Planung. Weiteres oder Terminänderung werden frühzeitig bekanntgegeben.

Samstag, 11.11.2017 - Regionalgruppe Münsterland
Vortrag: Eine Reise durch die Blütenökologie
Referent: Dr. Michael Schwerdtfeger, Göttingen

Ort: La Vie, Dieckmannstr. 127, 48161 Münster
Beginn: 15.00 Uhr, 5 € Eintritt

Samstag, 11.11.2017 - Regionalgruppe Hohenlohe / Franken
Mitgliederversammlung
ab 15:00 Uhr im Gasthaus zum Lamm, Baierbacher Str. 8, 74629 Pfedelbach

Samstag, 11.11.2017 - Regionalgruppe Dortmund
Gartenschule Praxisseminar Planung und Design
(Wiederholung, neu: mit Berücksichtigung von Pflanzkombinationen). Leitung: Waltraud Ballmer

10-14 Uhr Gartenschule Praxisseminar Planung und Design
(Wiederholung, neu: mit Berücksichtigung von Pflanzkombinationen). Leitung: Waltraud Ballmer.
Der wichtigste Schritt, bevor man ein Beet anlegt oder umgestaltet, ist die Planung. Das Seminar ist eine Einführung in die Berücksichtigung der Gestaltungsfaktoren: Struktur, Form, Farbe, Textur, Jahreszeiten, Blühmonate, Höhenstaffelung, Proportionen. Mindestens diese Faktoren müssen in die Planung einbezogen werden. Verschiedene Designs werden an Beispielen erklärt. Empfehlenswerte Pflanzkombinationen werden vorgestellt.
Anmeldung bei der Leiterin erwünscht: waltraud.ballmer-omar@t-online.de; Gebühr: 20€
Ort: Bildungsforum Schule, Natur und Umwelt, Botanischer Garten, Am Rombergpark 35

Samstag, 11.11.2017 - Regionalgruppe Südbaden
Klein bleibende Gehölze mit Charakter
Hansjörg Haas stellt in seinem Vortrag Gehölze für Staudenbeete und kleinere Gärten vor.
Beginn: 18 Uhr
Veranstaltungsort: Uni Freiburg, Biologie II, Raum 009, Schänzlestr. 1, 79104 Freiburg
Achtung, neuer Raum!
weitere Auskünfte bei Sabine Baumann, Tel. 07663/605638

Samstag, 11.11.2017 - Regionalgruppe Leipzig
„Am Ende des Indianersommers“ – von den letzten Farben des Jahres zu den Formen und Strukturen des Winters.
Führung mit Matthias Schwieger

Die früher übliche Ankündigung "den Garten winterfest machen" bedeutete auch den Arbeitseinsatz des Rückschnitts von Stauden und verbliebenen Annuellen. Welch ein Verlust. Heute gehen wir differenziert vor und schneiden oft erst im Spätwinter zurück. Eine große gestalterische Bereicherung stellt somit der "Wintergarten" dar, den unsere englischen Nachbarn seit langem ganz besonders zu zelebrieren wissen. Auf dieser Führung sind wir der visuellen Vielfalt an Farben und Formen auf der Spur, die wir mit "Winterstehern", "Spät- und Frühblühern" sowie mit interessanten Baumrinden und Astgerüsten in unseren Gärten inszenieren können.

14:00 Uhr Lehrgarten für Arznei- und Gewürzpflanzen und Arboretum Großpösna am Oberholz, Störmthaler Weg 2, 04463 Großpösna

Gebühr zu Gunsten der Regionalgruppenkasse von 5 € für Nicht-Mitglieder und 2 € für Mitglieder der GdS

Samstag, 11.11.2017 - Regionalgruppe Siegerland
Herbststauden
"Herbststauden"
Ewald Hügin, der in Freiburg eine kleine, aber sehr feine Staudengärtnerei besitzt, möchten wir an diesem Nachmittag bei uns begrüßen.
Er hat sich darauf spezialisiert, außergewöhnliche Stauden und Annuelle in seinem Sortiment zu haben.
Zum Thema "Herbststauden" wird er uns sicherlich viel zu zeigen und zu sagen haben.
Anmeldungen bis zum 08.11.17 unter der E-Mail-Adresse
staudenfreunde-si(at)gmx.de
Veranstaltungsort:
Gärtnerei Wiesenraute
Am Eibel 2
57078 Siegen-Langenholdinghausen
Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr

Gäste sind herzlich willkommen

Sonntag, 12.11.2017 - Regionalgruppe Hamburg
Von der Ackerbrache zum Sammlergarten
ein Vortrag von Wolfram Gassner.
Zwanzig Jahre dauerte die Entwicklung von einem 6000 qm großen Stück Acker zum wunderbaren Pflanzenrefugium. Wolfram Gassner porträtiert neben den Gesamtaspekten auch etliche ungewöhnliche Pflanzenarten aus seinem Gartenreich.

Veranstaltung von 10:00 bis ca. 12:30 Uhr im Stallgebäude, Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg. Gäste sind herzlich willkommen! Zur Deckung unserer Kosten (Raummiete, Referenten) erbitten wir von jedem Gast pro Besuch einen Beitrag von 5 € (GdS-Mitglieder 3 €).

Sonntag, 12.11.2017 - Sonntag, 31.12.2017 - Regionalgruppe Leipzig
weitere Veranstaltungen folgen
Liebe Gäste dieser homepage: die oben genannten Veranstaltungen entsprechen dem laufend aktualisierten Organisationsstand und werden um Weitere ergänzt. Diese sind außerdem öffentlich und damit für alle Menschen zugänglich. Sie werden z.T. in Partnerschaft unter flagship weiterer Veranstalter angeboten und sind somit ggf. eintrittspflichtig.
Mitglieder der GdS genießen freien Eintritt ! Um eine Spende wird gebeten. Bitte halten Sie ggf. entsprechende Nachweise Ihrer Mitgliedschaft bereit.
Weitere, nicht öffentliche Veranstaltungen (z.B. Besichtigungen von Mitgliedergärten, interne Schulungen, workshops etc. ) erfahren Sie als Mitglied der GdS - wir freuen uns auf Sie.

Sonntag, 12.11.2017 - Fachgruppe Steingarten- und Alpine Stauden Stuttgart
Unter Geiern - Pflanzen und Tiere der Pyrenäen
Digitaler Bildvortrag von Jutta und Klaus Meissner, Weinstadt
Vereinslokal: Gästehaus König, Strümpfelbacher Strasse 10, 71384 Weinstadt- Endersbach
Beginn: 12.00 Uhr
Weitere Auskünfte bei Jutta Meissner, Tel.: 07151-609286

Freitag, 17.11.2017 - Regionalgruppe Regensburg / Mittelbayern
Trends und Entwicklungen im Reich der Stauden
Antoniushaus Regensburg, 19:30 Uhr
Herr Dieter Gaissmayer von der gleichnamigen Gärtnerei zeigt nicht nur auf, welche Richtung die Staudenkultur nimmt, als Bio-Gärtner mit langjähriger Erfahrung spricht er auch über Möglichkeiten und Strategien beim chemiefreien Kampf gegen Schädlinge und Pflanzenkrankheiten.

Samstag, 18.11.2017 - Regionalgruppe Weser / Ems
Bilder einer Ausstellung
ein Vortrag von Christian Kreß ("Sarastro").
Phloxzüchtung in Russland, Geschichte und Gegenwart. Wie verhalten sich diese wundervollen Sorten in unserem Klima?
Beginn 16:00 Uhr im Hotel Voss, Am Markt 4, 26655 Westerstede.
Kostenbeitrag 15,00 €/Pers. exkl. Kaffee und Kuchen.

Samstag, 18.11.2017 - Regionalgruppe Dortmund
Vortrag: „Herbst – die vergessene Saison“
Referent: Hans Kramer, Staudengärtner aus Ede NL, Staudengärtnerei „De Hessenhof“

Noch nicht so lange her, da war es die normalste Sache, im Herbst zu pflanzen. Diese gute Praxis gerät aber mehr und mehr in Vergessenheit. Das ist sehr schade, da man nicht nur eine ideale Pflanzzeit verpasst, sondern auch die schönen Herbstblüher. Wir kaufen zum überwiegenden Teil die Pflanzen, wenn sie blühen. In den Gärtnereien werden in jedem Herbst weniger Pflanzen verkauft. Das spiegelt sich auch in den Gärten wider; im ganzen Sommer ist der Garten voll von Farbe, aber ab August schwindet sie zusehends. Aber gerade ein leuchtendes Finale aus Herbstpflanzen mit warmen Farben von orangebraun bis rot bleibt lange in unserer Erinnerung und wir können während des Winters noch lange davon zehren. Bei diesem Vortrag stellt uns Hans Kramer, der Inhaber der Staudengärtnerei "De Hessenhof" aus Ede in den Niederlanden, eine Vielzahl von schönen Herbstblühern vor und möchte die Menschen dafür begeistern, auch in dieser Jahreszeit etwas in ihrem Garten zu verändern.
14.30 Uhr, Bildungsforum Schule, Natur und Umwelt, Botanischer Garten, Am Rombergpark 35
Eintritt: 8 €

Samstag, 18.11.2017 - Regionalgruppe Düsseldorf / Niederrhein
Vortrag von Hans Kramer
Hans Kramer (de Hessenhof) spricht zum Thema:“ Herbst, die vergessene Jahreszeit“ Ort: Botanischer Garten Düsseldorf Düsseldorf, Hintereingang Verwaltungsgebäude. Eintritt: 5 € Uhrzeit: 11:00 Uhr

Samstag, 18.11.2017 - Regionalgruppe Mecklenburg-Vorpommern
Vortrag
von Jörg Pfennigschmidt.
Beginn 14:00 Uhr, Am Haussee/Ecke Bülowstr., 17166 Schorssow

Sonntag, 19.11.2017 - Regionalgruppe Bergstraße / Odenwald
Vortrag von Hrn Westphal „Clematis für alle Gartenbereiche“
14 Uhr
Von Frühling bis Herbst blühen die verschiedensten Arten und Sorten, die sich für die verschiedensten Gartensituationen eignen. Sowohl in Schattengärten als auch in trockenen sonnigen Bereichen lassen sie sich sehr gut integrieren.
Ort: Katholisches Pfarrzentrum Zwingenberg, Heidelberger Straße 18, 64673 Zwingenberg

Montag, 20.11.2017 - Regionalgruppe Oberpfalz
Von Winterfreude und Zaubernuss
ein Vortrag von Georg Werner aus Sinzing. Gezeigt werden auch einfache und sinnvolle Winterschutzmaßnahmen.
Beginn 19:00 Uhr im Hotel-Gasthof "Post", Bahnhofstr. 23, 92637 Weiden

Samstag, 25.11.2017 - Regionalgruppe Dresden / Ostsachsen
Man könnte ins Schwärmen kommen! - Von Erlebnissen mit Bienen, Pflanzen und mir (dem Imker)
Das schon so oft strapazierte Thema "Honig und Bienen" möchte unser Hobbyimker Frank Bachmann mal von der Seite des Imkers beleuchten.
Sollte er noch Honig aus der diesjährigen Ernte haben, kosten wir uns vielleicht durch die verschiedenen Geschmacksrichtungen. Auch die Verarbeitung von Honig in der Küche wird zur Sprache kommen.
Wir treffen uns um 14:00 Uhr im Verwaltungsgebäude des Botanischen Gartens in Dresden.
Für die Kaffeepause bitten wir um Kuchen sowie für unsere Gruppenkasse um eine Spende.
Gäste und Interessierte sind herzlich willkommen.

Samstag, 25.11.2017 - Fachgruppe Steingarten- und Alpine Stauden München
Botanische Exkursionen in der Mongolei, Teil 7
Digitaler Bild- und Filmvortrag von Josef Buchner, Wemding
Treffen ab 17.00 Uhr, Vortragsbeginn 19.00 Uhr
Vereinslokal: Gaststätte Bürgerhaus, St.-Martin-Straße 18a, 85253 Erdweg-Kleinberghofen (A8, Ausfahrt Sulzemoos bzw. S2)
Nähere Auskünfte: Angela Beck, Tel. 08142-52478
Gäste sind zu allen Veranstaltungen herzlich willkommen.

Sonntag, 26.11.2017 - Regionalgruppe Stader Geest / Nordheide
Vortrag
Am Sonntag den 26. Nov. 2017 findet der Vortrag von Jörg Pfenningschmidt mit dem Titel: "Neue Pflanzungen im öffentlichen Grün und in privaten Gärten" auf dem Beekhoff, Goldbecker Str. 28, 21643 Beckdorf, um 15.00 Uhr, statt.
Eine Liste der verwendeten Pflanzen wird mitgebracht.

Sonntag, 26.11.2017 - Regionalgruppe Bodensee / Oberschwaben
Jahresabschluß
ab 10:00 Uhr mit Vortrag in Hoßkirch.
Anmeldung und genauere Informationen bis spätestens 16.11.2017 bei Gerlinde Sachs, Tel. 07542/1846 bzw. sachskehlen@aol.com.
Gäste sind jederzeit herzlich willkommen.

Samstag, 02.12.2017 - Regionalgruppe München / Südbayern
Neueste Eindrücke aus Usbekistan
Referent: Peter Zeininger, Lohhof
Beginn: 16:00 Uhr
Ort: Schützenheim "Hubertus", 85232 Feldgeding, Krautgartenstrasse

Samstag, 02.12.2017 - Regionalgruppe Saarland
Advents-Frühstück
ab 10:00 Uhr in der Gaststätte "Zum Anker", Saarstraße 23, 66806 Ensdorf.
Da die Gaststätte Ende des Jahres geschlossen wird, wollen wir uns an diesem Tag von Frau Scherer verabschieden. Gleichzeitig werden wir die Jahresplanung 2018 besprechen und hoffen auf viele Ideen und Vorschläge.

Samstag, 02.12.2017 - Regionalgruppe Mittelbaden (KA/OG)
Eine Reise durch den Westen der USA - Botanische Gärten, Nationalparks, Pflanzen, Tiere, ein anderer Kontinent.
ein Vortrag unseres Mitglieds Georg Schelinski.
Beginn 18:00 Uhr im Gasthaus Altenberg, Schartenbergstr. 6, Baden-Baden-Neuweier. Gäste sind stets willkommen.

Sonntag, 03.12.2017 - Regionalgruppe Unterfranken
Film (R. Trost) von unserer Gartenreise, Jahresrückblick
Neben dem Film von unserer 5-tägigen Gartenreise 2017 nach Bad Salzuflen im Lipperland/Nordrhein-Westfalen nehmen wir auch einen Jahresrückblick vor. So zeigen wir u.a. Bilder vom GdS-Jahrestreffen und von Gärten in und um Bad Soden.
Beginn: 14:00 Uhr, Schweinfurt

Samstag, 09.12.2017 - Regionalgruppe Rotenburg / Verden
Jahresabschlusstreffen
Beginn: 15:00 Uhr
Rückblick und Ausblick auf 2018
Veranstaltungsort: Gasthof Waidmann's Ruh, Wensebrock 1, 27386 Brockel
Tel.: 04266 2250, http://waidmanns-ruh.de

Samstag, 09.12.2017 - Regionalgruppe Bonn / Köln
Jahresabschlusstreffen mit Rückblick und Ausblick
Ort: BTHV-Clubhaus, Sträter's Gastronomie, Christian-Miesen-Str. 1, 53129 Bonn, Tel.: 0228-93390606
Beginn: 15 Uhr, Einlaß: 14 Uhr
Anmeldung erforderlich bei Peter Ruhnke, möglichst per Email: pruhnke(at)gmx.de oder Tel.: 0228-235161

Samstag, 09.12.2017 - Regionalgruppe Hohenlohe / Franken
Jahresausklang
ab 15:00 Uhr im Gasthaus zum Lamm, Baierbacherstr. 8, 74629 Pfedelbach

Samstag, 09.12.2017 - Regionalgruppe Schleswig-Holstein / Kiel
Frühsommerliche Blütenpracht in den Bergen Bulgariens"
ein Beamer-Vortrag von Dr.Peter Jürgens.
Beginn 15:00 Uhr im Bürgerhaus Kronshagen, Kopperpahler Allee 69, 24119 Kronshagen.
Gäste sind willkommen, Anmeldung eine Woche im Voraus erwünscht.
Weitere Infos bei Christina Heinze und 'Chris' Bruce Collins (postgarten[at]arcor[dot]de)

Samstag, 09.12.2017 - Regionalgruppe Dortmund
Gartenschule-Vortrag: Kleine Gärten großartig gestalten. Leitung: Monika Müller.
Auch auf wenig Raum kann ein kleiner Garten ein „großer“ sein.
Die Wirkung bzw. die individuelle Schönheit eines Gartens hängt nicht unbedingt von dessen Größe, den Proportionen ab. Es gibt eine Vielzahl leicht zu realisierender ‚Tricks’, die jeden ‚Zwergen’-Garten größer und attraktiver aussehen lassen.
Die Bilderschau umfasst zahlreiche Beispiele ‚gelungener’ kleiner Gärten mit Berücksichtigung von organisch-natürlicher Gliederung, Weggestaltung, Pflanzenwahl und Hausbaum, Einfluss von Farben auf die Größen-Wirkung, Berücksichtigung der Vertikalen, Ausstattung mit Gartenhaus, Möbeln, Deko etc. Es werden auch einige eher ‚negative’ Beispiele gezeigt, die vor Augen führen, welche Fehler bei der Planung kleiner Gärten zu vermeiden sind.
11:00 bis 13:00Uhr Ort: Bildungsforum Schule, Natur und Umwelt Botanischer Garten Rombergpark
Anmeldung bei der Leiterin erwünscht: mueller2510@t-online.de; Gebühr: 10€

Samstag, 09.12.2017 - Regionalgruppe Düsseldorf / Niederrhein
Vortrag von Ulla Hannecke
"Nichtas muss, alles kann" Experimente mit Gemüse, Stauden und Einjährigen

Sonntag, 10.12.2017 - Regionalgruppe Bergstraße / Odenwald
Weihnachtsfeier/Mitgliederversammlung
Sonntag ab12:00 Uhr Mittagessen
14:00 Uhr Mitgliederversammlung
Auf unserer diesjährigen Weihnachtsfeier lassen wir das Gartenjahr ausklingen. Bei einem gemeinsamen Mittagessen gibt es die Gelegenheit für entspannte Gespräche.
Ab 14:00 Uhr folgt die Mitgliederversammlung mit Rückblich und Ausblick auf das Jahr 2018
Ort: Kuralpe-Kreuzhof, Kuralpe 2, 64686 Lautertal

Sonntag, 10.12.2017 - Fachgruppe Steingarten- und Alpine Stauden Stuttgart
Orchideen in Südafrika
Diavortrag (6x6) von Martin Haberer, Nürtingen-Raidwangen
Vereinslokal: Gästehaus König, Strümpfelbacher Strasse 10, 71384 Weinstadt- Endersbach
Beginn: 12.00 Uhr
Weitere Auskünfte bei Jutta Meissner, Tel.: 07151-609286
Gäste sind bei allen Veranstaltungen herzlich willkommen.

Samstag, 16.12.2017 - Regionalgruppe Weser / Ems
Clematis und ihre Gesellschaft
ein Vortrag von Klaus Körber, der neue und bewährte Clematis vorstellen wird.
Beginn 16:00 Uhr im Hotel Voss, Am Markt 4, 26655 Westerstede.
Kostenbeitrag 14,00 €/Pers. exkl. Kaffee und Kuchen.
Ein gemeinsames Weihnachtsessen findet im Anschluß im Hotel Voss statt.

Samstag, 16.12.2017 - Regionalgruppe Kraichgau / Neckartal
Jahresausklang
Jahresausklang mit Lichtbildervortrag durch verschiedene Mitglieder
Beginn: 15 Uhr
Hotel Häffner, Salinenstraße 24, 74906 Bad Rappenau

Sonntag, 17.12.2017 - Regionalgruppe Hamburg
Gärten in den südlichen Welsh Marches und den Cotswolds (Teil 1)
ein Vortrag von Gabriele und Jan Renneberg.
Bilder einer privaten Gartenreise im Juli 2016 aus öffentlichen und privaten Gärten in den englischen Grafschaften Herefordshire, Worcestershire und Gloucestershire. Der erste Teil führt in die südlichen Welsh Marches, Teil 2 mit den Cotswolds folgt im Frühjahr 2018.

Adventstreffen!
Veranstaltung von 10:00 bis ca. 12:30 Uhr im Stallgebäude, Karlshöhe 60d, 22175 Hamburg. Gäste sind herzlich willkommen! Zur Deckung unserer Kosten (Raummiete, Referenten) erbitten wir von jedem Gast pro Besuch einen Beitrag von 5 € (GdS-Mitglieder 3 €).

 
 
 
nach oben
© 2005 - 2017 Gesellschaft der Staudenfreunde e.V.