Regionalgruppe Frankfurt am Main


© 2018 Sven Nürnberger

Wir sind eine aktive Gruppe von Stauden- und Gartenfreunden mit und ohne eigene Gärten. Wir bieten ein reichhaltiges Jahresprogramm mit interessanten Vorträgen im Winterhalbjahr, sowie Gartenbesuchen und Gartenreisen im Sommerhalbjahr. Im Frühjahr und im Herbst veranstalten wir jeweils einen Pflanzentausch mit Stauden aus unseren Gärten.

Das Einzugsgebiet der Regionalgruppe Frankfurt hat eine flächenmäßig nicht allzu große Ausdehnung, jedoch eine sehr hohe Bevölkerungsdichte. Frankfurt am Main, verkehrstechnisch gesehen der Mittelpunkt des Rhein-Main-Gebiets,  eignet sich ideal für die Aktivitäten der Regionalgruppe.

Unsere Treffen finden, wenn nicht anders angegeben, an Sonntag-Nachmittagen im Bürgerhaus Bornheim in Frankfurt statt. Bei unseren Veranstaltungen bitten wir um einen angemessenen Spendenbeitrag. Anmeldungen (wenn nicht explizit erwähnt) sind nicht erforderlich. Weitere Informationen zu unseren Aktivitäten, wie z.B. das komplette Jahresprogramm, erhalten Sie auf Wunsch per E-Mail.
Gäste sind zu unseren Treffen immer herzlich willkommen.

Zu den angrenzenden GdS-Regionalgruppen, den Rosenfreunden und der Gesellschaft zur Förderung der Gartenkultur pflegen wir  freundschaftliche  Kontakte.

Die Mitglieder und Sympathisanten unserer Gruppe erhalten in unregelmäßigen Abständen und je nach Dringlichkeit per E-Mail einen Rundbrief mit aktuellen Informationen.

Weitere Auskünfte über

Karl Ludwig Vogler
Telefon: 06403 / 71276
Mobil: 0172 / 6919238
karl-ludwig.vogler@gds-ffm.de