Offene Gärten

Viele GdS-Mitglieder nehmen an regionalen Veranstaltungen wie den "Offenen Gartenpforten" teil und öffnen ihre Gärten an bestimmten Tagen für die Allgemeinheit. Mit der Rubrik „Offene Gärten“ auf der Homepage der GdS möchten wir diese Initiativen unterstützen und haben hier eine kleine Auflistung beteiligter Mitglieder sowie der entsprechenden Aktionen erstellt. Sie finden die einzelnen Einträge nachstehend nach Postleitzahl-Bereichen getrennt.

Wenn Sie Mitglied der GdS sind und an einer Veröffentlichung Ihrer Garten-Öffnungszeiten hier an dieser Stelle Interesse haben, oder Sie eine Aktion offener Gärten kennen, die hier noch nicht aufgelistet ist, dann senden Sie bitte eine entsprechende E-Mail mit den notwendigen Informationen an internet-redaktion@gds-staudenfreunde.de

Wenn Sie bestimmte Termine oder Zeiträume nennen, achten Sie bitte darauf, diese rechtzeitig angepasst für das Folgejahr an den Internet-Redakteur zu senden, da dieser sonst spätestens zum Jahreswechsel gezwungen ist, die veralteten Angaben zu löschen.

 

PLZ-Gebiet 0

Tag der offenen Gärten in Zeitz (Sachsen-Anhalt)
31.05.2020, 10:00 bis 18:00 Uhr

 

PLZ-Gebiet 1

Staudengarten Groß Potrems
Landkreis Rostock
Gabi und Jochen Wegner
Am Dorfteich 2
18196 Groß Potrems
jochen@wildstaudenzauber.de
Mehr Informationen auf der Homepage www.wildstaudenzauber.de
Der Garten ist nach Voranmeldung von Juni bis September täglich von 10 - 18 Uhr geöffnet.

Offene Gärten Berlin-Brandenburg
Termine und weitere Informationen unter: www.offene-gaerten-berlin-umland.de

 

PLZ-Gebiet 2

Helga Mischer, 29579 Emmendorf
Garten mit Schwerpunkt Taglilien.
Termine und weitere Informationen unter: www.meine-taglilien.de

Die offene Pforte im Celler Land
Einblicke in private Gärten zum Anregen und Austauschen
Termine und weitere Informationen unter: www.offene-pforte-celle.de

Geöffnete Privatgärten im Landkreis Heidekreis
Termine und weitere Informationen unter: www.ueber-zaeune-schauen.de

Offene Pforten in Niedersachsen
Sammlung von mehr als 20 offenen Pforten in Niedersachsen
www.offene-pforten-niedersachsen.de/offene-pforten-in-niedersachsen.html

Geöffnete Privatgärten im Landkreis Rotenburg(Wümme)
Termine und weitere Informationen unter: www.private-gaerten.de

Offener Garten Schleswig-Holstein und Hamburg
Über 200 Gärten öffnen am Hauptaktionswochenende, viele Gärten sind an den ersten Sonntagen der Monate Mai bis Oktober und zusätzlich nach Verabredung geöffnet. Info unter www.offenergarten.de

GdS-Region Weser/Ems
37 Gartenbesitzer in Ostfriesland und im Emsland öffnen ihre Gärten.
Termine, die einzelnen Gärten und weitere Informationen unter: www.garteneinblicke.eu

Brigitte Knospe-Carstens und Klaus Knospe, 26605 Aurich (Wiesens)
Landhausgarten, Termine und weitere Informationen unter: www.garten-knospe.de

Gartenreise-Jesteburg
Offene Gärten in Jesteburg und Umgebung, weitere Informationen unter: www.gartenreise-jesteburg.de/aktionen.html

 

PLZ-Gebiet 3

Offene Pforte Braunschweig
Mehr als 20 Gärten in und um Braunschweig
Termine und weitere Informationen unter:
http://www.offenepforte-braunschweig.de/

Offene Pforte im Raum Hannover
Termine und weitere Informationen unter:
http://www.hannover.de/Kultur-Freizeit/Naherholung/G%C3%A4rten-genie%C3%9Fen/Gartenregion/Veranstaltungen-der-Gartenregion/G%C3%A4rten-um-Hannover

Offene Gärten im Kreis Lippe
Termine und weitere Informationen unter: www.offene-gaerten-lippe.de

Offene Gartenpforten in der Ravensberger Landschaft
Termine und weitere Informationen unter:
www.gartenpforten-ravensberger-landschaft.de

 

PLZ-Gebiet 4

Offene Gärten Westfalen
Zahlreiche Gärten in Westfalen und den angrenzenden Gebieten können an mehreren Terminen besucht werden. Mehr Infos und Kurzbeschreibungen der teilnehmenden Gärten unter: www.offene-gaerten-westfalen.de

Winfried Rusch
weitere Infos unter: https://www.offene-gaerten-westfalen.de/garten-rusch/  oder https://www.w-rusch.de/

Offenes Gartentor Osnabrück
Viele Gärten in Osnabrück und Umgebung laden zur Besichtigung ein. Weitere Infos unter www.offenes-gartentor-os.de

Offene Gartenpforte im WolkengärtnerPark, Georg Stermann & Karin Schallück, Hopstenerstr. 20, 48480 Schapen
Besuchen Sie einen ungewöhnlichen Garten in Schapen:Den WOLKENGÄRNTER PARK. Narturverträgliches nachhaltiges -gärtnern ist unser Antrieb. Durch eine Mischung aus Karl Foersters ,,Es wirdurchgeblüht“und dem New German Style für den Hausgarten habe ich eine einzigartige Pflanzung entwickelt:Blüten an 365 Tagen im Jahr! Ziel ist es,,bei geringster nötiger Pflege,die größtmögliche Schönheit zu sichern“. Im Schatten von über 100jährigen Bäumen gedeiht eine umfangreiche Hosta Sammlung. Zusammen mit selbsgestalteten temporären Drahtskulpturen und Schrottkunst entwickelt sich eine Gartenkunstlandschaft die Sie entdecken und erleben sollten:
Offene Gartentage 2020: 29.03. und 05.04. Narzissen-Blütenmeer, 13. und 14.06. Rosenblüte, 25.10. Tanz der Gräser - jeweils von 11 bis 18 Uhr.
Von März bis November nach Absprache Tel 054/513 oder G. Stermann@freenet.de


WolkengärtnerPark
©2018 G.Stermann

Gartenwelten Pflanzwerk Neukirchen
Viele Gärten am Niederrhein laden zu einer Besichtigung ein. Auch Pflanzwerk gewährt Einblicke auf Pflanzkübel, Gewächse & mehr. https://www.pflanzwerk.de

Gräser- und Gehölzgarten von Eveline Hagemann, Nöckersberg 33, 45257 Essen
öffnet ihren Garten im Rahmen der Offenen Gärten Ruhr und Westfalen am 29. und 30.06.2019 von 11-17 Uhr, am 31.08.2019 von 16-22 Uhr, am 14.09.2019 von 15-21 Uhr, am 28.09.2019 von 11-21 Uhr und am 29.09.2019 von 11-17 Uhr. Weitere aktuelle Termine und Informationen unter www.gruenes-im-sinn.de 


Gräser- und Gehölzgarten Hagemann
©2019 E.Hagemann

Garten Lind-Eging, Bochum-Weitmar
15. und 16.06.2019, bitte anmelden unter lind-eging@arcor.de

Garten von Cornelia Brodersen, Am Nachtigallental 18, 45149 Essen-Margarethenhöhe
Der Garten ist im Rahmen der offenen Gartenpforte "Gärten an der Ruhr" geöffnet am 23./24.05.2020, 13./14.06.2020, 25./26.07.2020 und 19./20.09.2020. Gerne empfange ich auch Gruppen nach Voranmeldung. Auch eine Führung durch die Gartenstadt Margarethenhöhe kann gebucht werden. Tel.: 0201 / 713 229 oder E-Mail: brodersenconny@aol.com

   

PLZ-Gebiet 5

Isabel und Wolfgang Hund, Tilsiter Str. 7, 52388 Nörvenich
öffnen ihren Garten am Sonntag, 3.Juni 2018 von 10-16 Uhr und am Sonntag, 1.Juli 2018 von 10-16 Uhr. Sie freuen sich über einen regen Besuch.
Näheres zum Garten siehe unter www.offene-gartenpforte-rheinland.de

Ute & Karl-Hermann Becker, 57520 Friedewald
Der Garten in der Kalkbitze ist von März bis Oktober geöffnet und kann nach Anmeldung gegen einen Kostenbeitrag besucht werden. Weitere Informationen unter www.garten-in-der-kalkbitze.de

Gartenbesitzer öffnen ihre Pforten im Bergischen Land
Termine und weitere Informationen unter http://bergische-gartentour.de/

Georg Möller/Achim Weitershagen, Oehndorfstraße 19, 57518 Betzdorf
Detail-Infos zum Garten und Veranstaltungen unter www.oehndorf-garten.de

Hof Tüschenbonnen, Ute Brehm und Michael Schröter, Tüschenbonnen 9, 53804 Much
6000 qm großer Landschaftsgarten im Bergischen Land mit Staudenrabatten, Küchengarten, Hostasammlung und einem schattigen Waldgarten mit Farnen, durch den ein kleiner Bach plätschert.
Offene Gartenpforte: 13. Mai 2018, 16. + 17. Juni 2018, 16. September 2018, jeweils 11-18 Uhr, Mai - Okt: Gruppen auf Anfrage
Weitere Informationen unter www.tueschenbonnen.de

Garten Imkamp, Ahlen
13.07.2019 ab 15:00 Uhr. Bitte anmelden - Tel. 02528/950883, E-Mail inge.imkamp@unitybox.de

Garten Schubert, Ahlen
30.06.2019 ab 15:00 Uhr. Bitte anmelden: Tel. 02382/81200

Erpeler Blumentälchen, Jahnstr., 53579 Erpel am Rhein,
Tag der Dahlie am 30.08.2020 von 13 bis 18 Uhr, Tel. 02644/809674, E-Mail: bernd@blumentaelchen.de

 

PLZ-Gebiet 6

Petra Mechenbier, 66646 Marpingen/Berschweiler
Termine und weitere Informationen unter: www.gartenplan-saar.de

Garten Wolmershäuser, 67705 Stelzenberg
Offene Gartenpforte im Rahmen der Initiative „Das offene Gartentor“ der DGGL und „Offene Gärten Pfalz und Elsass“. Termine und weitere informationen unter: http://wolmershaeuser.de/

Offene Gärten Pfalz und Elsass
Termine und weitere Informationen unter: www.offenegärten-pfalzundelsass.net

Offene Gärten Rheinhessen
Termine und weitere Informationen unter: http://www.offene-gaerten-Rheinhessen.de

 

 

PLZ-Gebiet 7

Angelika und Peter Funke, 73275 Ohmden
Besuchen Sie unseren Stauden- und Gräsergarten
Aktion “Offene Gärten in Esslingen und im Mittleren Neckarraum”
Termine und weitere Informationen: www.staudenblog.de

Offene Gärten in Esslingen und im mittleren Neckarraum
Am 14.Juni 2020 öffnen GartenbesitzerInnen im Großraum Stuttgart von 11-18 Uhr wieder ihre Gartentürle und laden zum Schauen, Staunen, Ideen sammeln, zum Austausch von Erfahrungen und zum Genießen ein.
Weitere Informationen: www.offenegaerten-esslingen.de

'Bergle-Garten' Karina Waltzer, 79111 Freiburg-Lehen
Der Garten, eine ehemalige Obstwiese mit erhaltenen Obstgehölzen, liegt eingebettet zwischen Rebland und Feldern. Geschützt durch eine hohe umlaufende Hecke finden sich hier ein Kiesgarten, ein Kräuter- und Naschgarten sowie eine von Staudenbeeten eingerahmte Wiese. Viele ausgefallene, farblich gut aufeinander abgestimmte Pflanzen, im Herbst durch integrierte Gräser wunderbar ergänzt.
Termine und weitere Informationen: www.casa-carina.de

Hansjörg Haas, 79336 Herbolzheim-Bleichheim
Unterhalb des Bleichheimer Schlosses liegt am Bach die historische Herrenmühle, umrahmt von verschiedenen Gartenbereichen mit z.B. Pergola, Quelle und Senkgarten. Viele Staudenbeete, farblich abgestimmt, von mediterran bis schattig, dazu historischer Sandstein als Mauer, Pflaster,Trog oder Bank.
Termine und weitere Informationen: www.herrenmuehle-bleichheim.de

Anny und Helmut Hohenstein, 79336 Herbolzheim-Tutschfelden
Der liebevoll gestaltete Garten verbirgt sich, eingerahmt von Sträuchern und hohen Bäumen, im Golfpark Breisgau. Hier finden sich viele verschiedene Gartenzimmer und ein mit Rosen und Clematis bepflanzter Laubengang. Farblich abgestimmte Prachtstauden dominieren die Beete, im Herbst verzaubern die Gräser und die Laubfärbung der Gehölze den Garten.
Termine und weitere Informationen: www.garten-hohenstein.de

Ursula Hauber, 79348 Freiamt
Natürlich verzaubernd – ein romantischer Staudengarten idyllisch am Brettenbach gelegen, erwartet Sie beim Besuch im Freiämter Ortsteil Niedertal.
Termine und weitere Informationen unter: www.ursulas-garten.de

Freiburger Gärten
Tag der offenen Gärten am 10.06.2018
Informationen zur Teilnahme und Programm unter: www.freiburger-gaerten.de

Georg Schelinski, 75210 Keltern
Naturbelassener Liebhaber-Sammler-Garten, Öffnung im Rahmen der offenen Gartentür Pforzheim am 24.06.2018.
Weitere Infos unter Tel. 07236/8334 oder https://www.logl-bw.de/index.php/tag-der-offenen-gartentuer-2018

Saskia Plewe - Garten Westwind, 72768 Reutlingen
Der Familiengarten wird im Rahmen der offenen Gärten am 19.05.2019 von 13.00Uhr bis 17.00 Uhr geöffnet. Es gibt auch einen Gartenblog zum unter https://gartenwestwind.blogspot.com
Weitere Infos unter saskiaplewe@hotmail.de

Tag der offenen Gartenpforte Hohenlohe und Umgebung
Sonntag, 24.05.2020 von 11:00 bis 18:00 Uhr

  • Garten Kusserow - Auf dem ca. 800 m² großen Grundstück mit altem Baumbestand wurde ab 2009 begonnen, liebevoll einen naturnahen Garten mit einer niemals endenden Blütenfülle anzulegen. Holzhäckselwege erschließen die Anlage. Vorzugsweise selbstgezogene Stauden konnten sich an vorgegebene Boden- und Klimaverhältnisse gewöhnen. Graulaubige Halbsträucher und Gräser, Clematis und Zistrosen umrahmen einen Sitzplatz mit einem alten Mahlstein. Zwei Steingärten, ein Waldgarten mit vorwiegend weißer Bepflanzung, Päonien, Taglilien -und Salbeibeet sowie eine Blumenwiese zeugen von großer Sammelleidenschaft. Termine und weitere Informationen: www.offene-gaerten-hohenlohe.de
  • Garten Ebinger - Der naturnahe Hausgarten wird von Wildfruchthecken eingerahmt und hat zwischenzeitlich einen ca. 30-jährigen Baumbestand. Angeregt durch die LAGA 2016 in Öhringen wurde die Vielfalt der Stauden erweitert. Rosen ergänzen den Blütenflor im Sommer. Begangen wird der Garten über eine große Grünfläche, aber auch auf schmalen Muschelkalksteinwegen. Höhepunkte im Jahresablauf sind das blaue Band der Leberblümchen an der Terrassenkante, Lenzrosen im Gehölzrand sowie die spätsommerliche Alpenveilchenblüte unter hohen Bäumen. Termine und weitere Informationen: www.offene-gaerten-hohenlohe.de
  • Garten Herbst - Eine Streuobstwiese begrenzt den Garten an zwei Seiten. Mehrere Ebenen innerhalb des Grundstücks führen den Besucher zur Ostseite. Es bietet sich ein Blick bis hinunter ins Tal der Brettach. Dieser landschaftliche Rahmen wurde architektonisch für die Neuanlage des Gartens im Jahr 2012 eingearbeitet. Zug um Zug wurden seither verschiedene Gartenräume geschaffen, z.B. ein Schattenbereich mit zahlreichen Hosta, Beete in einheitlichen Farben und verschiedene Sitzplätze. Durch den gesamten Garten zieht sich eine Sammlung verschiedener Heuchera sowie eine außergewöhnliche Sedumkollektion. Termine und weitere Informationen: www.offene-gaerten-hohenlohe.de

Sonntag, 21.06.2020 von 11:00 bis 18:00 Uhr

  • Garten Deininger-Bauer - In einem Seitental des Kochers, mitten in unverbauter Natur unterhalb der Burg Tierberg, liegt dieser idyllische, wildromantische Landgarten. Er ist von 1978 bis 2013 in Phasen gewachsen, bietet mediterranes Flair, aber auch einen englischen Cottagegarten und lässt viele Blicke in die freie Natur der Umgebung zu. Um das 500 Jahre alte Steinhaus findet man unterschiedliche Gartenräume mit Steinmauern und Treppen. Wildromantisch klettern Rosen und Weinreben an der Hauswand. Großzügig angelegte Staudenbeete, viele Natursteinmauern und Buchs als Stilelemente vervollständigen die weitläufige Anlage, die zu jeder Jahreszeit ihren Reiz hat. Termine und weitere Informationen: www.offene-gaerten-hohenlohe.de
  • Garten Denner - Der Garten wurde im Laufe der letzten Jahre Zug um Zug umgestaltet. Im Frühjahr 2018 erfolgte die Neuanlage des letzten Gartenteils mit einer Natursteinmauer. Die Beete wurden hier überwiegend mit Rosen und Stauden bepflanzt. Im hinteren Teil des Gartens, den man durch einen Rosenbogen erreicht, eröffnet sich eine große Rasenfläche. Dort befindet sich eine Terrasse mit angrenzendem Quellstein. In den Beeten gedeihen verschiedene, farblich aufeinander abgestimmte Stauden und Gehölze. Ein Gartenhaus spendet in den heißen Sommertagen Schatten für einen Sitzplatz.Termine und weitere Informationen: www.offene-gaerten-hohenlohe.de
  • Garten Bräuninger - Dieser Garten liegt auf den Ausläufern des Mainhardter Waldes mit schöner Aussicht ins Brettachtal und bis zum Hardthäuser Wald. Die Gestaltung begann 1989. Etwa 280 historische und englische Duftrosen in verschiedenen Farben bestimmen die Atmosphäre des Gartens. Ramblerrosen erklimmen Bäume und Rosenbögen. Unterschiedlich gestaltete Sitzplätze, ein Rosenpavillon und ein Teich laden zum Verweilen ein. Zum Anwesen gehören auch Beete mit Sommerstauden, ebenso alte Obstbäume sowie ein Gemüsegarten mit einer Beeteinteilung durch Buchshecken. Termine und weitere Informationen: www.offene-gaerten-hohenlohe.de

Offene Gartentür der Gartenbauvereine Saarland/Rheinland-Pfalz e.V.
Weitere Infos unter https://www.gartenbauvereine.de/saarland_rheinland-pfalz/aktionen/themen/tag-der-offenen-gartentuer

Gerhard und Kornelia Schirmer, 76756 Bellheim
Offene Gartentür mit Pflanzentausch am 30.06.2019 (11-18 Uhr), 14.07.2019, 11.08.2019 (jeweils 13-18 Uhr), 28.und 29.12.2019 (17-20 Uhr). Weitere Infos unter 07272/92 97 358

 

PLZ-Gebiet 8

Garten Ulrike in Blönried, 88326 Aulendorf
Weitere Informationen unter: www.garten-ulrike.de

Mähringer Tagliliengarten, 89081 Ulm-Mähringen
Termine und weitere Informationen unter: www.taglilie.net

 

PLZ-Gebiet 9

Claudia Wolf, Pfistermühle 42 1/2, 94209 Regen
Ein naturnaher Rosengarten im Bayerischen Wald
Öffnungszeiten 1.April bis 31.August, Montag bis Freitag von 13:00 bis 18:00 Uhr. Außerhalb der Öffnungszeiten nur nach telefonischer Vereinbarung. Gruppen bitte nur nach Anmeldung! Tel. 09921-904380 oder cmkwolf@web.de.
Weitere Informationen und aktuelle Termine unter: www.woidroserl.de

Edeltraud und Jürgen Gahn, Ackermannshof 22, 95482 Gefrees
Über 4000 qm großer Landgarten mit unterschiedlich gestalteten „Garten(t)räumen“ mit mehr als 200 teilweise historischen Rosen, Steingarten, Wassergarten,  abwechslungsreichen Staudenbeeten, Schattengarten, Kräuter- und Obstgarten, mit Buchs eingefassten Gemüsebeeten, großem Gewächshaus,  Buchsknotengarten, naturnah belassenen Bereichen für Insekten und zahlreichen Wohlfühlsitzecken, Pavillons und Lauben zum Genießen der jahreszeitlich wechselnden „Gartenbilder“. Von Mai bis September kann der Garten nach Voranmeldung besucht werden. Ein virtueller Besuch ist unter www.landgarten-gahn.de möglich. Tel.: 09273 / 5161, E-Mail: ega22@t-online.de

Klaus u. Karin Kaiser, Julius-Popp-Str. 4, 96450 Coburg, Tel. 09561/99797 (Büro Gartenkaiser)
Gerne zeigen wir unser kleines "Kaiserreich". Konkrete Öffnungszeiten können wir jedoch nicht anbieten. Voranmeldung ist wichtig. Der Garten ist kaum 800 m² groß. Aber es gibt viele verschiedene Stauden, nebst einigen Gehölzen (auch Rosen). An einigen Stellen tummeln sich auch Ein- u. Zweijährige in den Beeten. Zahlreiche Raritäten finden sich zwischen bekannteren Pflanzen. Insgesamt ist es mehr ein gestalteter, denn ein Sammlergarten. Dafür sorgt schon die Gartenkaiserin. Wir freuen uns immer auf Austausch mit Gleichgesinnten. 

Hans u. Ingo Sagert, Ringstr. 28, 95509 Marktschorgast, E-Mail: sagertd@t-online.de
Staudengarten in wunderschöner naturnaher Lage mit kleiner Hobbygärtnerei (Schwerpunkt: Taglilien, Iris barbata, Phlox, Rittersporn).
Der Garten ist nach Voranmeldung von Mai bis September täglich geöffnet.
Weitere Informationen unter http://staudengaertnerei-sagert.com/startseite.htm

Der Thieracher Garten, Carola Rückert, Thierach 45, 96472 Rödental
Hier kommen Pflanzenliebhaber wie Kunstfreunde gleichermaßen auf ihre Kosten: Auf 6000 qm finden sich Staudenborder, Gehölzrabatten, Wasser- und Rasenflächen. Seltene Gehölze, jährlich wechselnde Plastiken und Skulpturen laden den Besucher im Skulpturengarten zur Betrachtung ein. In den Sommermonaten bieten hier Gräser und streng geschnittene Hecken einen spannungsvollen Rahmen für die laufenden Ausstellungen, die der Verein HYAZINTH.Schöne Künste im Garten e.V. organisiert.
Der Garten ist von Mai bis einschließlich Oktober ohne Anmeldung mittwochs und freitags von 16 bis 19 Uhr geöffnet sowie nach individueller Terminabsprache.
Weitere Infos unter www.hyazinth.com und www.gartenundkunst-thierach.de

Reinhard Schneider u. Sabine Pecoraro-Schneider, J.-v.-Wolnberg-Str. 54, 97478 Knetzgau
Das Anwesen von 1898 verbindet traditionelle und moderne Elemente. Die für einen Bauerngarten typischen Wegekreuze im Stauden- und Küchengarten sind durch eine Sichtachse verbunden. Zwei Reihen alter und neuer Obstbäume ziehen sich durch den gesamten Garten. Moderne Elemente wie Gräser im Skulpturengarten, ein Kiesgarten und die Hochbeete im Küchengarten fügen sich wie selbstverständlich in das Bild. Der hintere Teil des Gartens ist Rückzugsort für den Gärtner. In der weinumrankten Gartenlaube am Teich genießt man den Duft historischer Rosen und die Farbenvielfalt der Taglilien. Eine Vielzahl von blühenden Gräsern und Astern bilden ab Ende September den Höhepunkt.
Wir öffnen unseren Garten zu bestimmten Terminen und für Gruppen nach Vereinbarung: https://pecoraroschneider.com/besucher-info/termine/

 

Niederlande

Annie und Ap Peppelenbos, Acaciaplein 29, NL 7213WL Gorssel
Die GdS-Mitglieder öffnen ihren Garten am 16. & 17.Mai 2020 (Rhodohypoxis Wochenende) jeweils von 10 bis 17 Uhr. Von Münster aus 1 Stunde Fahrt, 40 Minuten über die Grenze (A1/Oldenzaal).
Weitere Informationen unter www.lewisiatuin.nl