Bildergalerien

Bildersammlung

Allium

Allium cernuum
Foto © 2020 S.Deininger

Allium sphaerocephalon
Foto © 2020 Klaus Zimmermann

Allium lusitanicum Summer Beauty
Foto © 2020 Klaus Zimmermann

Arisaema


Arisaema consanguineum, Bot.Garten Utrecht
Foto © 2006 Klaus Goldbeck

 


Arisaema ciliatum var liubaense,
Foto © 2020 S.Deininger
 


Arisaema ciliatum var liubaense, Bot.Garten Utrecht
Foto © 2006 Klaus Goldbeck


Arisaema echinatoides, Bot.Garten Utrecht
Foto © 2006 Klaus Goldbeck


Arisaema candidissimum
Foto © 2006 Klaus Goldbeck


Arisaema costatum
Foto © 2006 Klaus Goldbeck


Arisaema erubescens
Foto © 2020 S.Deininger


Arisaema flavum
Foto © 2020 S.Deininger


Arisaema saxatile
Foto © 2006 Klaus Goldbeck


Arisaema candidissimum, Pflanzenmarkt in Bingerden
Foto © 2006 Klaus Goldbeck


Arisaema candidissimum im Garten in Braunschweig
Foto © 2006 Klaus Goldbeck


Arisaema lichiangense
Foto © 2006 Klaus Goldbeck


Arisaema utile im Garten in Bad Oldesloe
Foto © 2006 Klaus Goldbeck


Arisaema utile
Foto © 2006 Klaus Goldbeck


Arisaema galeatum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf

 

Arisaema am Wildstandort in Sikkim


Arisaema concinnum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf

Wir bedanken uns bei Dr.Peter Jürgens für die Kontrolle der Namensangaben. Die nach "oder" stehende Bezeichnung ist die Angabe von Dr.Jürgens !


Arisaema concinnum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf

Arisaema consanguineum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema echinatum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema echinatum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema echinatum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema griffithii
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema griffithii
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema griffithii oder Hybride ?
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf

 


Arisaema griffithii
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema griffithii, rotes Blatt
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf


Arisaema griffithii
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf


Arisaema griffithii oder propinquum ?
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf


Arisaema griffithii oder utile ?
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf


Arisaema intermedium biflagellatum
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf


Arisaema intermedium biflagellatum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf

Arisaema nepenthoides
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema nepenthoides
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema nepenthoides
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema nepenthoides und Arisaema griffithii
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf

 

 


Arisaema propinquum oder speciosum ?
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema propinquum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema propinquum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema propinquum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema propinquum oder utile?
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf


Arisaema propinquum oder utile?
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf


Arisaema propinquum oder Hybride
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf


Arisaema propinquum oder Hybride ?
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf


Arisaema propinquum oder Hybride ?
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf


Arisaema speciosum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema speciosum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema speciosum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema speciosum
Foto © 2006 Dr.Friederike Stumpf


Arisaema speciosum mirabile
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf


Arisaema tortuosum
Foto © 2006 Dr.Konrad Stumpf

 

Erythronium

Die Zahnlilien (Erythronium) sind eine Pflanzengattung innerhalb der Familie der Liliengewächse (Liliaceae). Die 27 bis 32 Arten sind fast sämtlich in den Gemäßigten Gebieten Nordamerikas verbreitet, nur eine Art, die Hundszahnlilie, findet sich in Europa. Der Name Zahnlilien leitet sich von der Zwiebel ab, deren Form an einen Hundszahn erinnert. 
(aus Wikipedia)

Nachfolgend eine Bildersammlung verschiedener Erythronium-Arten und -Sorten


Erythronium yxxx....
Foto © 2011 Katharina Adams

Dracunculus vulgaris - Drachenwurz

von der Entwicklung der Spatha bis zur Samenreife:


Der Blütenstand entwickelt sich Mitte-Ende Mai
Foto © 2020 Klaus Zimmermann


Foto © 2020 Klaus Zimmermann


Das Hüllblatt entfaltet sich
Foto © 2020 Klaus Zimmermann


Der Kolben steht jetzt frei und lockt Aasfliegen an
Foto © 2020 Klaus Zimmermann


Foto © 2020 Klaus Zimmermann


Foto © 2020 Klaus Zimmermann


Foto © 2020 Klaus Zimmermann


nach wenigen Tagen ist die Befruchtung  erfolgt und der Kolben fällt in sich zusammen
Foto © 2020 Klaus Zimmermann


Foto © 2020 Klaus Zimmermann


Samenfärbung erfolgt bis Oktober/November
Foto © 2016 Robert Eiler


Foto © 2016 Robert Eiler