Helleborusreise in die Niederlande

Helleborus

Die diesjährige Fachgruppenreise führt in die Niederlande.
Einer der Höhepunkte wird ein Besuch im Hessenhof in Ede sein, wo Hans Kramer vor über 30 Jahren mit der Zucht von Helleboren begann. Wir werden außerdem einige Privatgärten besuchen, die reich mit Helleborus und anderen Winterblühern bepflanzt sind.
Zustiege sind in Aschaffenburg, Frankfurt, Limburg ICE-Bahnhof und Köln-Deutz möglich.
Gäste sind herzlich willkommen.

Weitere Auskünfte erhalten sie bei
birgit.fellecke@gartenpfade.de oder unter Tel: 06095 / 99 875 93