Gartenschule-Praxisseminar: Erhaltungspflege. Wässern? Mulchen, Boden schonen

Dortmund

Leitung: Waltraud Ballmer
Nachdem man das Beet bepflanzt hat, braucht man ein Konzept für die Erhaltungspflege. Das Seminar ist eine Einführung in die Prinzipien der Erhaltungspflege gemäß unseren Erfahrungen in der RG, und gemäß den Spielregeln des naturalistischen Gärtnerns von Henk Gerritsen. Sowohl in den Monaten des Einwachsens der Pflanzen, als auch in den Folgejahren gilt es, die Weiterentwicklung der Pflanzung zu beobachten und zu korrigieren. Mulchmaterialien und deren Wirkungen werden vorgestellt. Im Seminar wird erklärt, worauf zu achten ist, damit Sie nachhaltige Freude an Ihren Staudenbeeten haben.

Anmeldung bei der Leiterin erwünscht: waltraud.ballmer-omar@t-online.de; Kursgebühr 10€
13:00 bis 15:00 Uhr (Dauer wurde gekürzt!) im Bildungsforum Schule, Natur und Umwelt, Botanischer Garten, Am Rombergpark 35, 44225 Dortmund