Andauernde Hitze und Trockenheit, wie diesen Sommer wieder, freuen nur die Radiomoderatoren, Gärtner hingegen neigen eher zur Verzweiflung.

Düsseldorf / Niederrhein

Das muss nicht sein, denn durch angepasste Pflanzungen sind auch und gerade schöne Staudengärten ohne oder nur mit minimaler Bewässerung machbar. Was möglich ist und wo die Grenzen sind, soll der Vortrag ausleuchten mit praktischen Hinweise zu Konzeption, Anlage und Pflege für trockentolerante Dauerbepflanzungen. Geeignete Pflanzen werden vorgestellt.
Vortrag von Till Hoffmann von der Staudengärtnerei Till Hofmann & Fine Molz in Rödelsee.

Ort: Botanischer Garten Düsseldorf, Hintereingang Verwaltungsgebäude. Kostenbeitrag: 5 € Uhrzeit: 11:00 Uhr

Gäste sind herzlich willkommen!
Weitere Auskünfte bei:
Uli Lessnow, Konrad-Thomas-Str. 23, 41515 Grevenbroich
Tel.: 02181 48596          Mail: uli.lessnow@gmx.de