Startseite | Mitglieder-Forum | Impressum
über den Verein   Fachgruppen   Publikationen   über Stauden   Aktuelles   Kontakt   
Veranstaltungen   Regionalgruppen   Samentausch   Projekte   Offene Gärten   Links   
Rund um die Staude
Tipps zu Pflege und Vermehrung
Staudenporträts
Staude des Jahres
Interessantes aus Wissenschaft und Forschung
Staudensichtung
Was ist Staudensichtung?
Sichtungsstandorte
Was ist Staudensichtung?
 
Die Vielfalt an Sorten ist bei vielen Arten inzwischen so umfangreich, dass der Verwender leicht den Überblick verlieren kann. Trotzdem ist im Handel häufig nur ein eingeschränktes Sortiment erhältlich, und ob dies immer die besten Sorten sind, ist auch nicht sicher.
Daher hat sich ein Gremium aus Züchtern und Verwendern zusammengeschlossen, um Staudensortimente zu sichten und zu bewerten. Auf diese Weise können den Züchtern, Vermehrern und natürlich auch den Gartenbesitzern zuverlässige Empfehlungen darüber an die Hand gegeben werden, welche Sorten sich letztendlich bewähren. Jährlich werden neue Staudensortimente zur Sichtung aufgepflanzt.
Nach dreijähriger Prüfung der Pflanzen an unterschiedlichen Standorten werden die Ergebnisse an das Institut für Gartenbau in Weihenstephan gesandt. Die dort erarbeiteten Bewertungsvorschläge werden im Ak Staudensichtung abschließend diskutiert.

Arbeitskreis Staudensichtung

Der Arbeitskreis Staudensichtung ist ein unabhängiges Gremium von Fachleuten aus derzeit 15 in unterschiedlichen Regionen der Bundesrepublik Deutschland und der Schweiz angesiedelten Sichtungsstandorten. Ziel des Arbeitskreises ist es, Staudensortimente und Staudenneuheiten unter unterschiedlichen Bodenbedingungen und verschiedenartigen klimatischen Gegebenheiten aufzupflanzen und zu prüfen. Die Beurteilung des Verwendungswerts der einzelnen Arten und Sorten in Garten- und Parkanlagen erleichtert den Pflanzenverwendern die Auswahl zuverlässig gedeihender Stauden und ermöglicht den Staudengärtnereien eine übersichtliche, aber qualitativ hochwertige Gestaltung ihrer Sortimente. Die Koordination des Arbeitskreises Staudensichtung obliegt dem Institut für Gartenbau in Weihenstephan. Vorsitzender des Arbeitskreises Staudensichtung ist Prof. Dr. Bernd Hertle.
Weitere Informationen: http://www.staudensichtung.de


 
  
Internationale Stauden-Union ISU

Die Internationale Stauden-Union ISU ist eine Vereinigung von rund 600 Staudengärtnereien, Baumschulen, Institutionen und Personen mit einem professionellen Bezug zu den Stauden aus 17 europäischen Ländern, den USA, Kanada und Japan. Auf der Webseite der ISU können Sie sich über die Ziele und Aktivitäten der ISU orientieren. Insbesondere finden Sie Zugang zum Internationalen Stauden-Register, welches von der ISU gefördert wird.
Weitere Informationen unter: http://www.isu-perennials.org/site/index_de.cfm?act=teksten.tonen&parent=3543&varpag=2736

 
nach oben
© 2005 - 2017 Gesellschaft der Staudenfreunde e.V.